News und Nachrichten aus Politik Radio

Themenbereich: Politik Radio


Themenbereich: Politik Radio

Artikel 1 bis 10 von 23

Journalistenverband kritisiert russische Maßnahmen gegen "Deutsche Welle"

Politik Russland Fernsehen Radio
13.11.2017 - 18:03 Uhr

Journalistenverband kritisiert russische Maßnahmen gegen Deutsche Welle Journalistenverband kritisiert russische Maßnahmen gegen "Deutsche Welle" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat mit scharfer Kritik darauf reagiert, dass Mitarbeiter der "Deutschen Welle" in Russland künftig als ausländische Agenten eingestuft werden sollen. "Das...

2 Kommentare 2.406

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Dreyer will an ARD und ZDF nicht grundsätzlich rütteln

Politik Fernsehen Radio Zeitungen
18.10.2017 - 19:32 Uhr

Dreyer will an ARD und ZDF nicht grundsätzlich rütteln Dreyer will an ARD und ZDF nicht grundsätzlich rütteln Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder und Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), will an den Grundstrukturen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nicht rütteln. Diesen dürfe man...

2.231

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Bericht: LKA Berlin löscht falsche Daten von G20-Journalisten

Politik Justiz Zeitungen Radio Fernsehen Internet
03.10.2017 - 10:26 Uhr

Bericht: LKA Berlin löscht falsche Daten von G20-Journalisten Bericht: LKA Berlin löscht falsche Daten von G20-Journalisten Politik
über dts Nachrichtenagentur

In der Affäre um den Entzug von Akkreditierungen von Journalisten beim G20-Gipfel in Hamburg hat das Berliner Landeskriminalamt offenbar rechtswidrig mehrere Datensätze über einen der...

2 Kommentare 2.162

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ramelow warnt ARD vor geplanter Vereinbarung zur Altersversorgung

Politik Radio Fernsehen Arbeitsmarkt
29.09.2017 - 00:00 Uhr

Ramelow warnt ARD vor geplanter Vereinbarung zur Altersversorgung Ramelow warnt ARD vor geplanter Vereinbarung zur Altersversorgung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) warnt in einem Brandbrief an seine Länderkollegen und die ARD-Vorsitzende Karola Wille vor der von der ARD geplanten neuen tariflichen...

1 Kommentar 1.136

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Steinmeier kritisiert Umgang der Medien mit der AfD

Politik Parteien Fernsehen Radio Zeitungen
27.09.2017 - 15:05 Uhr

Steinmeier kritisiert Umgang der Medien mit der AfD Steinmeier kritisiert Umgang der Medien mit der AfD Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich in die Debatte um den Umgang mit der AfD eingeschaltet. Ohne die Partei beim Namen zu nennen, kritisiert er dabei...

6 Kommentare 1.759

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Schulz kritisiert Umgang der Medien mit Merkel

Politik Fernsehen Zeitungen Radio Wahlen
10.09.2017 - 15:02 Uhr

Schulz kritisiert Umgang der Medien mit Merkel Schulz kritisiert Umgang der Medien mit Merkel Politik
über dts Nachrichtenagentur

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat kritisiert, dass viele Medien "zu sanft" mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) umgehen würden. Der "gnadenlose Opportunismus" der Kanzlerin werde kaum kritisiert,...

3 Kommentare 2.264

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Bericht: G20-Akkreditierungsaffäre weitet sich aus

Politik Justiz Zeitungen Radio Fernsehen Internet
30.08.2017 - 09:09 Uhr

Bericht: G20-Akkreditierungsaffäre weitet sich aus Bericht: G20-Akkreditierungsaffäre weitet sich aus Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Affäre um den Entzug von Akkreditierungen beim G20-Gipfel in Hamburg weitet sich aus. Laut eines Berichts des ARD-"Hauptstadtstudios" enthalten auch die weiteren Bescheide an...

1 Kommentar 1.160

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Union: Erhöhung der Rundfunkgebühren "kaum vermittelbar"

Politik Fernsehen Radio
21.08.2017 - 15:01 Uhr

Union: Erhöhung der Rundfunkgebühren kaum vermittelbar Union: Erhöhung der Rundfunkgebühren "kaum vermittelbar" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU CSU-Bundestagsfraktion, Marco Wanderwitz (CDU), hat eine mögliche deutliche Erhöhung der Rundfunkgebühren als "kaum vermittelbar" bezeichnet. "Eine Gebührenerhöhung um...

6 Kommentare 1.746

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Bericht: Entzug von G20-Akkreditierungen beruhte auf falschen Dateien

Politik Zeitungen Radio Fernsehen Justiz Geheimdienste
19.08.2017 - 09:51 Uhr

Bericht: Entzug von G20-Akkreditierungen beruhte auf falschen Dateien Bericht: Entzug von G20-Akkreditierungen beruhte auf falschen Dateien Politik
über dts Nachrichtenagentur

Sechs Wochen nach dem Entzug ihrer Akkreditierungen beim G20-Gipfel in Hamburg haben die ersten betroffenen Journalisten Auskunft vom BKA bekommen. Nachdem die Bundesregierung bereits in...

2 Kommentare 1.306

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Staatsrechtler sehen Berufung von NRW-Medienminister skeptisch

Politik Zeitungen Radio
04.08.2017 - 10:48 Uhr

Staatsrechtler sehen Berufung von NRW-Medienminister skeptisch Staatsrechtler sehen Berufung von NRW-Medienminister skeptisch Politik

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) gerät wegen der Berufung von Stephan Holthoff-Pförtner zum NRW-Medienminister in die Kritik. Weil Holthoff-Pförtner (CDU) zugleich mit rund 17 Prozent...

41

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.