News und Nachrichten aus Politik Radio

Themenbereich: Politik Radio


Themenbereich: Politik Radio

Artikel 21 bis 30 von 60

DJV-Chef kritisiert "schwarze Liste" von AfD-Fraktionsvize

Politik Parteien Zeitungen Radio Fernsehen
02.02.2019 - 14:11 Uhr

DJV-Chef kritisiert schwarze Liste von AfD-Fraktionsvize DJV-Chef kritisiert "schwarze Liste" von AfD-Fraktionsvize Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Bundesvorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), Frank Überall, hat mit scharfer Kritik darauf reagiert, dass der stellvertretende AfD-Fraktionsvorsitzende Tino Chrupalla eine "schwarze Liste" mit Namen...

1 Kommentar 4.227

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Rößner will Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Politik Radio Fernsehen
12.01.2019 - 16:33 Uhr

Rößner will Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Rößner will Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Medienexpertin der Grünen-Bundestagsfraktion, Tabea Rößner, hat sich angesichts der Debatte über einen höheren Rundfunkbeitrag für eine umfassende Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ausgesprochen. "Daher schlage...

3.198

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

FDP verlangt radikale Reform der öffentlich-rechtlichen Sender

Politik Fernsehen Radio
03.01.2019 - 07:58 Uhr

FDP verlangt radikale Reform der öffentlich-rechtlichen Sender FDP verlangt radikale Reform der öffentlich-rechtlichen Sender Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer hat die Forderung von ARD und ZDF nach einem höheren Rundfunkbeitrag als maßlos zurückgewiesen und stattdessen eine radikale Reform der Sender verlangt....

4.470

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Länder-Widerstand gegen mögliche Erhöhung des Rundfunkbeitrags

Politik Fernsehen Radio
28.12.2018 - 18:42 Uhr

Länder-Widerstand gegen mögliche Erhöhung des Rundfunkbeitrags Länder-Widerstand gegen mögliche Erhöhung des Rundfunkbeitrags Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Forderungen nach höheren Rundfunkbeiträgen stoßen auf Widerstand in der Politik. "Bevor über mögliche Rundfunkgebühren geredet wird, müssen wir über Strukturveränderungen sprechen. Ziel müssen relevante...

2 Kommentare 8.213

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Dreyer hält "moderate" Erhöhung der Rundfunkbeiträge für notwendig

Politik Radio Fernsehen
27.12.2018 - 15:46 Uhr

Dreyer hält moderate Erhöhung der Rundfunkbeiträge für notwendig Dreyer hält "moderate" Erhöhung der Rundfunkbeiträge für notwendig Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer unterstützt die Forderung von ZDF-Intendant Thomas Bellut nach höheren Rundfunkbeiträgen. Trotz aller Sparbemühungen der Rundfunkanstalten werde wohl "eine moderate Beitragsanpassung...

5.057

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

ROG mahnt US-Politiker zu mehr Einsatz für Pressefreiheit

Politik Zeitungen Radio Fernsehen Internet
04.11.2018 - 11:19 Uhr

ROG mahnt US-Politiker zu mehr Einsatz für Pressefreiheit ROG mahnt US-Politiker zu mehr Einsatz für Pressefreiheit Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Journalisten-Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) hat die politischen Akteure in den USA zu mehr Einsatz für die Pressefreiheit aufgerufen. "Die zahlreichen Angriffe auf Lokaljournalisten...

3.817

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

DJV-Chef fordert von EU mehr Schutz für Journalisten

Politik Zeitungen Radio Fernsehen Internet
09.10.2018 - 12:52 Uhr

DJV-Chef fordert von EU mehr Schutz für Journalisten DJV-Chef fordert von EU mehr Schutz für Journalisten Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Vorsitzende des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV), Frank Überall, hat die EU nach mehreren Journalisten-Morden in Europa aufgefordert, sich stärker für den Schutz von Pressevertretern einzusetzen....

3.665

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Gauland präzisiert Vorstellung von "Revolution" in den Medien

Politik Zeitungen Radio Fernsehen Internet
19.09.2018 - 14:35 Uhr

Gauland präzisiert Vorstellung von Revolution in den Medien Gauland präzisiert Vorstellung von "Revolution" in den Medien Politik
über dts Nachrichtenagentur

AfD-Chef Alexander Gauland hat konkretisiert, wie er sich eine "Revolution" mit Blick auf die Medien vorstellt. Er hege da "keinerlei Gewaltfantasien", sagte Gauland der Wochenzeitung...

3.479

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

UN-Menschenrechtsexperten verurteilen Trumps Angriffe auf Medien

Politik Radio Zeitungen
03.08.2018 - 20:51 Uhr

UN-Menschenrechtsexperten verurteilen Trumps Angriffe auf Medien UN-Menschenrechtsexperten verurteilen Trumps Angriffe auf Medien Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Experten für freie Meinungsäußerung der Vereinten Nationen haben die wiederholten Angriffe des US-Präsidenten Donald Trump gegen die Presse stark kritisiert. "Seine Angriffe sind strategisch...

4.275

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Degeto-Chefin begrüßt Urteil zum Rundfunkbeitrag

Politik Fernsehen Justiz Radio
18.07.2018 - 14:03 Uhr

Degeto-Chefin begrüßt Urteil zum Rundfunkbeitrag Degeto-Chefin begrüßt Urteil zum Rundfunkbeitrag Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Geschäftsführerin der Filmeinkaufsorganisation Degeto Film der ARD, Christine Strobl, hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Rundfunkbeitrag begrüßt. "Ich freue mich über dieses Urteil, weil...

3.274

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin