News und Nachrichten aus Politik Energie

Themenbereich: Politik Energie


Themenbereich: Politik Energie

Artikel 1 bis 10 von 287

Umfrage: Relative Mehrheit für CO2-Steuer auf Strom

Politik Umweltschutz Energie
22.03.2019 - 00:00 Uhr

Umfrage: Relative Mehrheit für CO2-Steuer auf Strom Umfrage: Relative Mehrheit für CO2-Steuer auf Strom Politik
über dts Nachrichtenagentur

Eine relative Mehrheit der Deutschen hält es für richtig, Kohlenstoffdioxid in Deutschland zu besteuern. Das ergab eine eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für das Nachrichtenmagazin...

428

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Weil beklagt Verzögerungen beim Stromnetzausbau

Politik Energie
21.03.2019 - 13:27 Uhr

Weil beklagt Verzögerungen beim Stromnetzausbau Weil beklagt Verzögerungen beim Stromnetzausbau Politik
über dts Nachrichtenagentur

Niedersachsen Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat massive Verzögerungen bei Ausbau der Überlandleitungen für den Transport erneuerbarer Energien beklagt. "Der Ausbau der großen Stromtrassen, die den...

983

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

BDI-Präsident Kempf lobt Merkel im Streit um Nord Stream 2

Politik Energie Industrie
03.03.2019 - 20:15 Uhr

BDI-Präsident Kempf lobt Merkel im Streit um Nord Stream 2 BDI-Präsident Kempf lobt Merkel im Streit um Nord Stream 2 Politik
über dts Nachrichtenagentur

Im Streit zwischen Deutschland und US-Präsident Donald Trump um den Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 hat der Präsident des Bundes der Deutschen Industrie (BDI),...

3.814

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ex-Chef der US-Sanktionsbehörde kritisiert Trump-Regierung

Politik Frankreich Energie Unternehmen
01.03.2019 - 10:33 Uhr

Ex-Chef der US-Sanktionsbehörde kritisiert Trump-Regierung Ex-Chef der US-Sanktionsbehörde kritisiert Trump-Regierung Politik
über dts Nachrichtenagentur

John Smith, ehemaliger Chef der US-Sanktionsbehörde OFAC, kritisiert die aktuelle Sanktionspolitik. Anders als frühere Regierungen sei die Trump-Administration viel stärker bereit, "Sanktionen gegen Bedenken und...

4.199

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Bericht: Kein Notfallplan bei großem Stromausfall

Politik Energie
28.02.2019 - 11:21 Uhr

Bericht: Kein Notfallplan bei großem Stromausfall Bericht: Kein Notfallplan bei großem Stromausfall Politik
über dts Nachrichtenagentur

Für den Fall eines großflächigen und langanhaltenden Stromausfalls gibt es in Deutschland keinen bundesweiten Notfallplan. Das berichtet das ARD-Politikmagazin "Kontraste" nach eigenen Recherchen. Demnach liegt...

4.230

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Gutachten: Keine Entschädigungspflicht bei Kraftwerksstilllegungen

Politik Unternehmen Energie
28.02.2019 - 10:58 Uhr

Gutachten: Keine Entschädigungspflicht bei Kraftwerksstilllegungen Gutachten: Keine Entschädigungspflicht bei Kraftwerksstilllegungen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Wissenschaftliche Dienst (WD) des Bundestags sieht keine Entschädigungspflicht im Fall von Kraftwerksstilllegungen im Zusammenhang mit dem geplanten Kohleausstieg. Eine Ausgleichspflicht ergebe sich nur im...

4.242

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Woidke macht beim Bundesgesetz zum Kohleausstieg Druck

Politik Energie
26.02.2019 - 12:05 Uhr

Woidke macht beim Bundesgesetz zum Kohleausstieg Druck Woidke macht beim Bundesgesetz zum Kohleausstieg Druck Politik
über dts Nachrichtenagentur

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat die Bundesregierung aufgefordert, den Gesetzentwurf für den geplanten Braunkohle-Ausstieg möglichst schnell vorzulegen. Die Menschen in der Lausitz, die von...

3.632

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Umfrage: Hohe Akzeptanz der Energiewende

Politik Gesellschaft Umweltschutz Energie
25.02.2019 - 08:10 Uhr

Umfrage: Hohe Akzeptanz der Energiewende Umfrage: Hohe Akzeptanz der Energiewende Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet die mit dem Ausstieg aus der Kernenergie eingeleitete Energiewende. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag der...

3.832

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

NRW-SPD sieht RWE beim Kohleausstieg in der Pflicht

Politik Unternehmen Energie
25.02.2019 - 07:10 Uhr

NRW-SPD sieht RWE beim Kohleausstieg in der Pflicht NRW-SPD sieht RWE beim Kohleausstieg in der Pflicht Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die NRW-SPD sieht beim Braunkohle-Ausstieg das Energie-Unternehmen RWE in einer besonderen Verantwortung für die betroffenen Regionen und die Mitarbeiter. "Sowohl die Bundesregierung als auch das...

3.797

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

FDP gegen Förderung von Holz-Heizungen: "Regierung ist verrückt"

Politik Energie Gesundheit
23.02.2019 - 03:00 Uhr

FDP gegen Förderung von Holz-Heizungen: Regierung ist verrückt FDP gegen Förderung von Holz-Heizungen: "Regierung ist verrückt" Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die FDP kritisiert die staatliche Förderung bestimmter Heizungsanlagen mit Holz, die deutlich mehr gesundheitsschädlichen Feinstaub ausstoßen als Heizkessel mit Öl und Gas. Wie aus einer...

3.623

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.