News und Nachrichten aus Politik Fernsehen

Themenbereich: Politik Fernsehen


Themenbereich: Politik Fernsehen

Artikel 1 bis 10 von 280

EU-Kommission kritisiert deutschen Widerstand gegen Mediengesetz

Politik Zeitungen Radio Fernsehen
29.11.2022 - 05:01 Uhr

EU-Kommission kritisiert deutschen Widerstand gegen Mediengesetz EU-Kommission kritisiert deutschen Widerstand gegen Mediengesetz Politik
über dts Nachrichtenagentur

Vor dem Treffen der für Medien zuständigen EU-Minister am Dienstag hat Vìra Jourová, die Vize-Präsidentin der Europäischen Kommission, an die Bundesregierung und die Bundesländer appelliert,...

809

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Welke rät Öffentlich-Rechtlichen zu offensiver Reformdebatte

Politik Fernsehen Radio
25.11.2022 - 20:02 Uhr

Welke rät Öffentlich-Rechtlichen zu offensiver Reformdebatte Welke rät Öffentlich-Rechtlichen zu offensiver Reformdebatte Politik
über dts Nachrichtenagentur

Aus Sicht des TV-Moderators und Satirikers Oliver Welke sollte der öffentlich-rechtliche Rundfunk die Debatte über seine eigene Reform viel stärker selbst vorantreiben. "Ich glaube, die...

7.914

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Neubauer kritisiert Klima-Berichterstattung

Politik Umweltschutz Fernsehen Zeitungen
19.11.2022 - 00:02 Uhr

Neubauer kritisiert Klima-Berichterstattung Neubauer kritisiert Klima-Berichterstattung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer hat den medialen Umgang mit der Klimakrise scharf kritisiert. "Die Klimarealität wird nach wie vor medial zu Disposition gestellt, und das...

9.540

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Ramelow und Haseloff wollen Debatte über öffentlich-rechtlichen Rundfunk

Politik Radio Fernsehen
03.11.2022 - 16:26 Uhr

Ramelow und Haseloff wollen Debatte über öffentlich-rechtlichen Rundfunk Ramelow und Haseloff wollen Debatte über öffentlich-rechtlichen Rundfunk Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Vorstoß des WDR-Intendanten Tom Buhrow für eine große Rundfunkreform und einen neuen Gesellschaftsvertrag für die Öffentlich-Rechtlichen findet Zuspruch bei den Ministerpräsidenten aus Sachsen-Anhalt und...

6.855

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Rufe aus FDP nach Teilprivatisierung von ARD und ZDF

Politik Fernsehen Radio
27.10.2022 - 10:59 Uhr

Rufe aus FDP nach Teilprivatisierung von ARD und ZDF Rufe aus FDP nach Teilprivatisierung von ARD und ZDF Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) und der FDP-Bundestagsabgeordnete Frank Schäffler werfen ARD und ZDF Verschwendung und Wettbewerbsverzerrung vor. Erforderlich sei eine "Reform an Haupt und Gliedern",...

8.006

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

ZDF-Fernsehratsmitglied plädiert für Fusion von Sendern

Politik Fernsehen Steuern
20.10.2022 - 19:55 Uhr

ZDF-Fernsehratsmitglied plädiert für Fusion von Sendern ZDF-Fernsehratsmitglied plädiert für Fusion von Sendern Politik
über dts Nachrichtenagentur

ZDF-Fernsehratsmitglied Hans-Günter Henneke plädiert für eine Fusion von Sendeanstalten. "Aus der Tatsache, dass es unterschiedlich große Bundesländer gibt, sollte nicht folgen, dass auch jedes kleine...

7.040

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Lindner-Vorschlag für ÖRR-Preisdeckel stößt in CDU auf Zustimmung

Politik Fernsehen Radio
16.10.2022 - 09:29 Uhr

Lindner-Vorschlag für ÖRR-Preisdeckel stößt in CDU auf Zustimmung Lindner-Vorschlag für ÖRR-Preisdeckel stößt in CDU auf Zustimmung Politik
über dts Nachrichtenagentur

CDU-Vize Carsten Linnemann hat sich der Forderung von FDP-Chef Christian Lindner nach einem Gebührendeckel für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) angeschlossen. "Ich habe schon in meiner...

9.648

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Gemälde in Kanzleramt könnte Medienhäusern Kosten verursachen

Politik Zeitungen Fernsehen
14.10.2022 - 15:23 Uhr

Gemälde in Kanzleramt könnte Medienhäusern Kosten verursachen Gemälde in Kanzleramt könnte Medienhäusern Kosten verursachen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Für Medienhäuser könnten Fotos von Pressekonferenzen aus dem Bundeskanzleramt womöglich teuer werden, seitdem Olaf Scholz seine Interviews vor einem Gemälde des Malers Ernst Wilhelm Nay...

12.481

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

ÖRR zahlte 2021 für Betriebsrenten 667,9 Millionen Euro

Politik Radio Fernsehen
08.10.2022 - 00:01 Uhr

ÖRR zahlte 2021 für Betriebsrenten 667,9 Millionen Euro ÖRR zahlte 2021 für Betriebsrenten 667,9 Millionen Euro Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Anstalten des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks (ÖRR) haben im vergangenen Jahr 667,9 Millionen Euro für Betriebsrenten oder für Rückstellungen für künftige Zahlungen ausgegeben. Das berichtet die...

13.699

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin

Finanzminister will Rundfunkbeitrag deckeln

Politik Fernsehen Radio
05.10.2022 - 09:11 Uhr

Finanzminister will Rundfunkbeitrag deckeln Finanzminister will Rundfunkbeitrag deckeln Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) hat sich gegen eine Erhöhung des Rundfunkbeitrages ausgesprochen. "Ein Einfrieren der Gebühren wäre das richtige Signal angesichts der Belastungen der Menschen...

13.526

lesen Facebook Twitter Xing Linkedin