News und Nachrichten aus Wirtschaft Literatur

Themenbereich: Wirtschaft Literatur


Themenbereich: Wirtschaft Literatur

Artikel 1 bis 10 von 9

Hugendubel sieht "Renaissance des Buches"

Wirtschaft Literatur
12.10.2019 - 01:00 Uhr

Hugendubel sieht Renaissance des Buches Hugendubel sieht "Renaissance des Buches" Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Vor Beginn der Frankfurter Buchmesse sieht die Chefin des Buchhändlers Hugendubel, Nina Hugendubel, ein Comeback des Buches. Vor einem Jahr habe der Börsenverein des deutschen...

3.938

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

20 Millionen Menschen kaufen Lektüre online

Wirtschaft Literatur Zeitungen Internet Unternehmen
23.04.2019 - 11:28 Uhr

20 Millionen Menschen kaufen Lektüre online 20 Millionen Menschen kaufen Lektüre online Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Rund 20 Millionen Menschen in Deutschland kaufen Bücher, Zeitungen und Zeitschriften einschließlich digitaler Ausgaben über das Internet. Dies entspricht 40 Prozent der 50 Millionen Internetnutzer,...

4.764

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Insolvenzverwalter von KNV bittet Verlage um Nachschub

Wirtschaft Unternehmen Literatur
20.02.2019 - 13:56 Uhr

Insolvenzverwalter von KNV bittet Verlage um Nachschub Insolvenzverwalter von KNV bittet Verlage um Nachschub Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Insolvenzverwalter des größten deutschen Buchgroßhändlers Koch, Neff Volckmar (KNV), Tobias Wahl, wirbt bei den Buchverlagen um Vertrauen. "Ohne die Unterstützung der Verlage wird es...

3.240

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Weniger private Haushalte kaufen Bücher

Wirtschaft Unternehmen Literatur
11.12.2018 - 08:46 Uhr

Weniger private Haushalte kaufen Bücher Weniger private Haushalte kaufen Bücher Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

20,2 Millionen private Haushalte in Deutschland kauften im Jahr 2017 Bücher (einschließlich E-Books), was 54 Prozent aller Haushalte entspricht. Vor zehn Jahren hatte der Anteil...

2.097

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Hanser-Verlagschef sieht Medium Buch nicht in Gefahr

Wirtschaft Literatur Unternehmen
18.10.2018 - 07:27 Uhr

Hanser-Verlagschef sieht Medium Buch nicht in Gefahr Hanser-Verlagschef sieht Medium Buch nicht in Gefahr Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Chef des Münchener Hanser-Verlags, Jo Lendle, sieht das Medium Buch trotz der Digitalisierung und der abnehmenden Zahl der Buchkäufer nicht in Gefahr. "Die Digitalisierung...

2.308

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Rassistische Bücher: Zentralrat der Juden kritisiert Onlinehändler

Wirtschaft Internet Literatur Unternehmen
30.09.2018 - 11:05 Uhr

Rassistische Bücher: Zentralrat der Juden kritisiert Onlinehändler Rassistische Bücher: Zentralrat der Juden kritisiert Onlinehändler Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Zentralrat der Juden hat Internethändler für den Verkauf rassistischer Bücher kritisiert. Laut eines Berichts der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Montagsausgabe) bieten mehrere Onlinehändler Werke des...

3.901

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Monopolkommission für Abschaffung der Buchpreisbindung

Wirtschaft Literatur
29.05.2018 - 15:56 Uhr

Monopolkommission für Abschaffung der Buchpreisbindung Monopolkommission für Abschaffung der Buchpreisbindung Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Monopolkommission hat sich für die Abschaffung der Buchpreisbindung ausgesprochen. Bei der Buchpreisbindung handele es sich um einen schwerwiegenden Markteingriff, dem ein nicht klar definiertes...

2.457

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Verleger kritisiert Streichung von "Finis Germania" von "Spiegel"-Bestsellerliste

Wirtschaft Literatur Unternehmen
29.07.2017 - 01:00 Uhr

Verleger kritisiert Streichung von Finis Germania von Spiegel-Bestsellerliste Verleger kritisiert Streichung von "Finis Germania" von "Spiegel"-Bestsellerliste Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Verleger Christoph Links, Sprecher der Interessengruppe Meinungsfreiheit im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, hat die Entscheidung des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" kritisiert, das umstrittene Buch des...

2 Kommentare 2.300

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Audible-Gründer hält an Abo-Modell für Hörbücher fest

Wirtschaft Unternehmen Literatur
07.05.2017 - 16:08 Uhr

Audible-Gründer hält an Abo-Modell für Hörbücher fest Audible-Gründer hält an Abo-Modell für Hörbücher fest Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ist immer noch stark...

1 Kommentar 1.783

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.