Steinmeier kondoliert Putin nach Brandkatastrophe

Politik Russland Unglücke


Steinmeier kondoliert Putin nach Brandkatastrophe

26.03.2018 - 15:24 Uhr

Steinmeier kondoliert Putin nach Brandkatastrophe Steinmeier kondoliert Putin nach Brandkatastrophe Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nach dem Brand in einem russischen Einkaufszentrum mit mindestens 64 Toten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dem russischen Präsidenten Wladimir Putin kondoliert. "Mit Entsetzen habe ich die Nachricht von der furchtbaren Brandkatastrophe im sibirischen Kemerowo vernommen, der so viele Menschen, darunter offenbar viele Kinder, zum Opfer gefallen sind", so Steinmeier am Montag. "Allen, die jetzt damit befasst sind, Menschenleben zu retten, Opfer zu bergen, Tote zu identifizieren und die Ursachen dieser Katastrophe zu ergründen, wünschen wir die notwendige Kraft bei ihrer schwierigen Aufgabe."

Das Feuer in der Industriestadt Kemerowo in Westsibirien war am Sonntagabend ausgebrochen. Mindestens 64 Menschen kamen dabei ums Leben, 52 weitere Personen wurden verletzt. Medienberichten zufolge wurden vier Verdächtige im Zusammenhang mit dem Vorfall festgenommen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Steinmeier kondoliert Putin nach Brandkatastrophe"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Steinmeier kondoliert Putin nach Brandkatastrophe"
vorhanden.