Schriftsteller Dogan Akhanli kommt unter Auflagen frei

Politik Spanien Türkei Justiz


Schriftsteller Dogan Akhanli kommt unter Auflagen frei

20.08.2017 - 12:25 Uhr

Schriftsteller Dogan Akhanli kommt unter Auflagen frei Schriftsteller Dogan Akhanli kommt unter Auflagen frei Politik

Der türkischstämmige deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli, der am Samstag in Spanien auf Veranlassung der türkischen Regierung festgenommen worden war, kommt unter Auflagen frei. Das sei das Ergebnis einer gerichtlichen Anhörung, teilte Akhanlis Anwalt am Sonntag über Facebook mit. Der Schriftsteller darf Madrid demnach aber nicht verlassen.

Der "Welt" (Montagsausgabe) sagte der Anwalt, dass sich Akhanli ein Mal pro Woche bei der Polizei melden müsse. Der Schriftsteller war 1991 nach Deutschland ins politische Asyl geflohen. Er ist Mitglied in der internationalen Schriftstellervereinigung PEN und besitzt die alleinige deutsche Staatsbürgerschaft.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Schriftsteller Dogan Akhanli kommt unter Auflagen frei"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
25.08.2017 17:55 Uhr

Hinsichtlich Auflagen erst einmal frei,das ist erst einmal positiv zu betrachten.
da gibt es natürlich viel unbehagen derzeit und man muss abwarten wie es weiter geht.