Leutheusser-Schnarrenberger erwartet weitere NSU-Ermittlungen

Politik Terrorismus Justiz Kriminalität


Leutheusser-Schnarrenberger erwartet weitere NSU-Ermittlungen

12.07.2018 - 07:09 Uhr

Leutheusser-Schnarrenberger erwartet weitere NSU-Ermittlungen Leutheusser-Schnarrenberger erwartet weitere NSU-Ermittlungen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld im NSU-Prozess gegen die Hauptangeklagte Beate Z. begrüßt. Damit werde sie über 20 Jahre im Gefängnis bleiben, sagte Leutheusser-Schnarrenberger der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Allerdings seien die Aufgaben für die Behörden damit nicht erledigt.

"Die Ermittlungen müssen wegen des rechtsextremistischen Umfelds weitergehen", sagte die FDP-Politikerin. Auch die Verantwortung des Verfassungsschutzes sei aufzuklären.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Leutheusser-Schnarrenberger erwartet weitere NSU-Ermittlungen"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
12.07.2018 10:03 Uhr

Klar, wenn man vermutet, dass das Umfeld der Täter noch weiter reicht, dann sollte man dies natürlich überprüfen und weiter ermittteln, bis wirkoich alles geklärt ist.