Justizministerin erwartet Musterfeststellungsklage gegen VW bald

Politik Autoindustrie Justiz


Justizministerin erwartet Musterfeststellungsklage gegen VW bald

03.05.2018 - 16:06 Uhr

Justizministerin erwartet Musterfeststellungsklage gegen VW bald Justizministerin erwartet Musterfeststellungsklage gegen VW bald Politik
über dts Nachrichtenagentur

Justizministerin Katarina Barley (SPD) hat die Union aufgefordert, beim Thema Musterfeststellungsklage schnelles Handeln zu ermöglichen. "Die Zeit drängt", sagte Barley dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagausgaben). "Im Koalitionsvertrag haben wir festgelegt, dass diese Eine-für-Alle-Klage am 1. November diesen Jahres in Kraft treten muss. Ich gehe davon aus, dass das Kabinett die Musterfeststellungsklage am Mittwoch nächster Woche beschließen wird."

Die SPD-Ministerin erwartet erste Verfahren gegen den Autokonzern VW noch in diesem Jahr. "Wir müssen verhindern, dass die Geschädigten des VW-Dieselskandales aufgrund von Verjährung ihre Ansprüche verlieren", sagte Barley dem RND. "Deswegen mache ich bei dem Thema auch so viel Druck. Erste Verfahren müssen noch in diesem Jahr starten können."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Justizministerin erwartet Musterfeststellungsklage gegen VW bald"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
04.05.2018 03:34 Uhr

So wie ich unseren Staat kenne, wird sich das sicherlich noch etwas hinziehen, bis dann wirklich ein Urteil zustande kommt. Ich würde nicht mit einem schnellen Prozess rechnen.