Heil erwartet von Dieselgipfel Investitionsbeschlüsse

Politik Autoindustrie Straßenverkehr Umweltschutz


Heil erwartet von Dieselgipfel Investitionsbeschlüsse

02.09.2017 - 14:14 Uhr

Heil erwartet von Dieselgipfel Investitionsbeschlüsse Heil erwartet von Dieselgipfel Investitionsbeschlüsse Politik
über dts Nachrichtenagentur

SPD-Generalsekretär Hubertus Heil erwartet von dem Dieselgipfel am kommenden Montag Investitionsbeschlüsse. "Es muss jetzt wirklich alles passieren, um gerichtliche Fahrverbote zu verhindern. Das ist auch eine soziale Frage im Sinne der Handwerker und Pendler", sagte Heil der "B.Z. am Sonntag".

Deshalb müsse es am Montag Investitionsbeschlüsse geben. "Dabei muss es um saubere Antriebe für kommunale Fuhrparks gehen, den Öffentlichen Personennahverkehr, einen Deutschlandtakt für bessere Bahn-Verbindungen, mehr Ladesäulen für Elektro-Mobile", sagte der SPD-Politiker. Außerdem gehe es "natürlich um finanzielle Unterstützung für die Kommunen". Für den Gipfel am Montag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Oberbürgermeister von rund 30 Städten ins Kanzleramt eingeladen, deren Luftqualität in besonderem Maß von Stickstoffbelastungen beeinträchtigt ist. Auch die Ministerpräsidenten betroffener Länder und Vertreter der kommunalen Spitzenverbände werden teilnehmen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Heil erwartet von Dieselgipfel Investitionsbeschlüsse"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Senator67
03.09.2017 23:44 Uhr

Ich befürchte das auch beim nächsten Gipfel nichts anderes als heiße Luft herauskommen wird. Aber ich lass mich gerne mal überraschen und eines besseren belehren.

Kommentar von Freddie32
03.09.2017 01:43 Uhr

das sehe ich ähnlich,fahrverbote von jetzt auf gleich finde ich alles andere als den richtigen weg und ein wenig eingriff in Leben die darauf angewiesen sind,wenn denen ein kostenlose alternative bezahlt wird ja,wird aber nicht.

Kommentar von moonraker2005
02.09.2017 17:58 Uhr

Es wäre schon schön wenn af dem Diesel Gipfel konkrete Beschlüße getroffen werden. Doch nach dem mageren ersten Gipfel habe ich da so meine Bedenken..

Kommentar von moses1972
02.09.2017 15:22 Uhr

Ich wünsche mir auch vom Dieselgipfel am Montag wegweisende Entscheidungen. Doch ich befürchte das wieder einmal nichts großes dabei raus kommt, leider.