FDP-Chef Lindner lobt EZB-Entscheidung des Verfassungsgerichts

Politik Justiz Finanzindustrie


FDP-Chef Lindner lobt EZB-Entscheidung des Verfassungsgerichts

15.08.2017 - 11:52 Uhr

FDP-Chef Lindner lobt EZB-Entscheidung des Verfassungsgerichts FDP-Chef Lindner lobt EZB-Entscheidung des Verfassungsgerichts Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Chef Christian Lindner hat die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Überprüfung der EZB-Anleihenkäufe durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) begrüßt. "Das Anleihenprogramm der EZB ist die Finanzierung von Staatsschulden durch die Hintertür", sagte Lindner der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Wir respektieren die Unabhängigkeit der EZB, aber natürlich ist auch sie an Recht gebunden. Eine Überprüfung durch den EuGH ist deshalb sehr zu begrüßen", sagte der FDP-Vorsitzende.

"Unter den vermeintlichen Zaubertricks der EZB leiden vor allem private Sparer und deren Altersvorsorge", sagte Lindner. Die Bundesregierung habe in den vergangenen vier Jahren bei der Verschuldung der Euro-Staaten meist ein Auge zugedrückt. "Dieser laxe Kurs, der mehr Schulden ermöglichte und den Reformdruck linderte, ist das Alibi für Mario Draghi", sagte der FDP-Chef. "Die Bundesregierung hat sich beim Bruch des Stabilitätspakts mindestens der Komplizenschaft schuldig gemacht."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "FDP-Chef Lindner lobt EZB-Entscheidung des Verfassungsgerichts"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Holly003120
16.08.2017 13:18 Uhr

Also entschuldigung mal.
Herr Lindner soll modern attraktiv aussehen.
Und gleichzeitig soll er bei Frauen gut ankommen.
Ich finde ihn als Mann , nur als Mann , nicht gerade attraktiv.
Mir fallen auf Anhieb bestimmt 20 Männer ein , auf die das zutrifft .
Herr Lindner gehört nicht dazu.
Und was er zur EZB weiss.......dass sie sich in Frankfurt befindet........
Das weiss Hetha Kluckenstein aus Frechen auch.

Kommentar von moses1972
15.08.2017 19:32 Uhr

Auch zu diesem Thema hat her Lindner FDP was zu sagen. Er ist ein Meister in Selbsdaretellung und hat nur ein Zie, Bundesminister in Berlin, hoffentlich schafft er es nicht.