News und Nachrichten aus Wirtschaft Asyl

Themenbereich: Wirtschaft Asyl


Themenbereich: Wirtschaft Asyl

Artikel 1 bis 10 von 18

Flüchtlinge: Kommunen warnen vor überzogenen Erwartungen bei Jobchancen

Wirtschaft Asyl Arbeitsmarkt Integration
02.11.2017 - 17:50 Uhr

Flüchtlinge: Kommunen warnen vor überzogenen Erwartungen bei Jobchancen Flüchtlinge: Kommunen warnen vor überzogenen Erwartungen bei Jobchancen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Kommunen warnen vor überzogenen Erwartungen mit Blick auf die Jobchancen von Flüchtlingen in Deutschland. Es sei zwar ein Erfolg, dass inzwischen mehr Flüchtlinge in...

1 Kommentar 1.834

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Einwanderungsgesetz: SPD-Fraktion will eigenen Entwurf einbringen

Wirtschaft Arbeitsmarkt Unternehmen Asyl
22.10.2017 - 21:13 Uhr

Einwanderungsgesetz: SPD-Fraktion will eigenen Entwurf einbringen Einwanderungsgesetz: SPD-Fraktion will eigenen Entwurf einbringen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die SPD-Fraktion will in den nächsten Wochen einen eigenen Entwurf für ein Einwanderungsgesetz in den Bundestag einbringen. Das kündigte der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten...

2.070

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Nida-Rümelin: Herkunftsstaaten für Ausbildungskosten kompensieren

Wirtschaft Asyl Integration Arbeitsmarkt
18.10.2017 - 12:42 Uhr

Nida-Rümelin: Herkunftsstaaten für Ausbildungskosten kompensieren Nida-Rümelin: Herkunftsstaaten für Ausbildungskosten kompensieren Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Der Philosoph und Ex-Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin hat Ausgleichszahlungen für arme Herkunftsländer von berufstätigen Migranten gefordert. "In dem diskutierten neuen Einwanderungsgesetz im Interesse der deutschen Wirtschaft...

1.802

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Dobrindt: Aufnahmegrenze kann aus wirtschaftlichen Gründen gesenkt werden

Wirtschaft Asyl Wirtschaftskrise
11.10.2017 - 03:00 Uhr

Dobrindt: Aufnahmegrenze kann aus wirtschaftlichen Gründen gesenkt werden Dobrindt: Aufnahmegrenze kann aus wirtschaftlichen Gründen gesenkt werden Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat sich dafür ausgesprochen, den zwischen den Unionsparteien vereinbarten Grenzwert für die Aufnahme von Flüchtlingen zu senken, wenn sich die Wirtschaftslage verschlechtert....

1 Kommentar 2.089

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

DIW: In fünf Jahren hat mehr als die Hälfte der Geflohenen Arbeit

Wirtschaft Asyl Integration Arbeitsmarkt
24.09.2017 - 16:23 Uhr

DIW: In fünf Jahren hat mehr als die Hälfte der Geflohenen Arbeit DIW: In fünf Jahren hat mehr als die Hälfte der Geflohenen Arbeit Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

DIW-Chef Marcel Fratzscher glaubt weiterhin an die erfolgreiche Integration der Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt: "Ich bin optimistisch, dass mehr als 50 Prozent der Geflohenen in...

4 Kommentare 1.557

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

BA-Vorstandsmitglied will mehr Zuwanderung qualifizierter Ausländer

Wirtschaft Asyl Integration Arbeitsmarkt
19.09.2017 - 14:22 Uhr

BA-Vorstandsmitglied will mehr Zuwanderung qualifizierter Ausländer BA-Vorstandsmitglied will mehr Zuwanderung qualifizierter Ausländer Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat von der nächsten Bundesregierung ein Zuwanderungsgesetz und klare Regeln für den Zuzug qualifizierter Ausländer gefordert. "Damit können wir steuern,...

4 Kommentare 1.759

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Flüchtlingsintegration: Arbeitgeberpräsident zieht positive Bilanz

Wirtschaft Asyl Integration Arbeitsmarkt Unternehmen
16.09.2017 - 05:00 Uhr

Flüchtlingsintegration: Arbeitgeberpräsident zieht positive Bilanz Flüchtlingsintegration: Arbeitgeberpräsident zieht positive Bilanz Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Ingo Kramer, der Präsident des Arbeitgeberverbands BDA, zieht mit Blick auf die Integration der Flüchtlinge in Deutschland eine ausgesprochen positive Bilanz. "Eine Million Menschen sind...

4 Kommentare 2.176

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Wagenknecht: Mindestlohn bei Entlohnung von Flüchtlingen unvermeidlich

Wirtschaft Asyl Arbeitsmarkt
09.09.2017 - 00:00 Uhr

Wagenknecht: Mindestlohn bei Entlohnung von Flüchtlingen unvermeidlich Wagenknecht: Mindestlohn bei Entlohnung von Flüchtlingen unvermeidlich Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Fraktionsvorsitzende und Spitzenkandidatin der Linkspartei, Sahra Wagenknecht, hält den Mindestlohn bei der Entlohnung von Flüchtlingen für unvermeidlich. "Der Mindestlohn muss auch für Flüchtlinge gelten:...

4 Kommentare 1.774

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

"Bild": Flüchtlinge kosten Krankenkassen 20 Millionen Euro pro Monat

Wirtschaft Arbeitsmarkt Asyl Gesundheit Unternehmen
24.07.2017 - 00:00 Uhr

Bild: Flüchtlinge kosten Krankenkassen 20 Millionen Euro pro Monat "Bild": Flüchtlinge kosten Krankenkassen 20 Millionen Euro pro Monat Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Arbeitslose Asylbewerber kosten die gesetzlichen Krankenkassen rund 20 Millionen Euro pro Monat. Das geht aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit und der gesetzlichen Krankenkassen (GKV)...

5 Kommentare 3.067

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Bericht: Schäuble muss erstmals Flüchtlingsrücklage in Anspruch nehmen

Wirtschaft Asyl Energie Unternehmen
16.06.2017 - 18:00 Uhr

Bericht: Schäuble muss erstmals Flüchtlingsrücklage in Anspruch nehmen Bericht: Schäuble muss erstmals Flüchtlingsrücklage in Anspruch nehmen Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) muss die sogenannte Flüchtlingsrücklage anzapfen. Grund dafür ist die vom Bundesverfassungsgericht verfügte Rückerstattung der Brennelementesteuer, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen...

2 Kommentare 1.447

lesen Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.