US-Regierung setzt Irans Außenminister auf Sanktionsliste

Politik Iran


US-Regierung setzt Irans Außenminister auf Sanktionsliste

31.07.2019 - 23:29 Uhr

US-Regierung setzt Irans Außenminister auf Sanktionsliste US-Regierung setzt Irans Außenminister auf Sanktionsliste Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat den iranischen Außenminister Mohammed Dschawad Sarif auf die Sanktionsliste gesetzt. Sarif sei das "internationale Gesicht dieses Regimes, der die Propaganda und Desinformationskampagnen zur Unterstützung von Teherans Nuklearprogramm, ballistischen Raketen und Terrornetzwerken" anführe, hieß es zur Begründung. Ende Juni hatte der US-Präsident bereits Sanktionen gegen Irans obersten Anführer Ajatollah Ali Chamenei und gegen mehrere hochrangige Angehörige der iranischen Revolutionsgarden verhängt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "US-Regierung setzt Irans Außenminister auf Sanktionsliste"

Es sind noch keine Kommentare zu
"US-Regierung setzt Irans Außenminister auf Sanktionsliste"
vorhanden.