Union droht Griechenland mit Stopp der Hilfszahlungen

Politik Griechenland


Union droht Griechenland mit Stopp der Hilfszahlungen

09.05.2019 - 23:00 Uhr

Union droht Griechenland mit Stopp der Hilfszahlungen Union droht Griechenland mit Stopp der Hilfszahlungen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Regierung in Athen will erneut gegen EU-Sparvorgaben verstoßen, mit Renten-Erhöhungen und niedrigeren Mehrwertsteuern für Restaurant-Besuche und Energie. Deshalb droht die Unionsfraktion im Bundestag mit einem Stopp der Auszahlungen - erstmals seitdem die Griechen den Euro-Rettungsschirm verlassen haben: "Wir Abgeordnete sind den Steuerzahlern verpflichtet, die die Hilfen für Griechenland finanzieren. Sie haben ein Recht auf Einhaltung der Zusagen durch Griechenland", sagte Unions-Chefhaushälter Eckhardt Rehberg (CDU) der "Bild-Zeitung" (Freitagsausgabe).

Die Freigabe der nächsten Mittel sei "kein Automatismus". Am Freitag diskutiert der Bundestag über die Griechenland-Hilfen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Union droht Griechenland mit Stopp der Hilfszahlungen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Union droht Griechenland mit Stopp der Hilfszahlungen"
vorhanden.