Trump: Beziehungen zu Russland schlechter als im Kalten Krieg

Politik Russland Syrien Militär Weltpolitik


Trump: Beziehungen zu Russland schlechter als im Kalten Krieg

11.04.2018 - 14:10 Uhr

Trump: Beziehungen zu Russland schlechter als im Kalten Krieg Trump: Beziehungen zu Russland schlechter als im Kalten Krieg Politik
über dts Nachrichtenagentur

US-Präsident Donald Trump hat die derzeitigen Beziehungen der USA zu Russland als schlechter als im Kalten Krieg bezeichnet. "Our relationship with Russia is worse now than it has ever been, and that includes the Cold War", schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter. Dabei gebe es keinen Grund dafür.

Russland benötige die Unterstützung der USA, um der russischen Wirtschaft zu helfen. Das wäre sehr einfach - es sei eine Zusammenarbeit aller Nationen nötig. "Stop the arms race?", fügte er hinzu. Zuvor hatte Trump als Vergeltung für den jüngsten mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien einen Raketenangriff angekündigt. Russland solle sich bereit machen, weil die Geschosse kommen würden. Moskau hatte angekündigt, alle angreifende Raketen abzuschießen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Trump: Beziehungen zu Russland schlechter als im Kalten Krieg"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Trump: Beziehungen zu Russland schlechter als im Kalten Krieg"
vorhanden.