Steinmeier reist nach Moskau

Politik Russland


Steinmeier reist nach Moskau

16.10.2017 - 12:25 Uhr

Steinmeier reist nach Moskau Steinmeier reist nach Moskau Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird am 25. Oktober 2017 nach Moskau reisen. Dort werde der Bundespräsident die Kathedrale St. Peter und Paul besuchen, teilte das Bundespräsidialamt am Montag mit. Anlass für den Besuch ist, dass die russische Regierung das Kirchengebäude im Rahmen des Reformationsjubiläums an die Evangelisch-Lutherische Kirche Russlands zurückgibt.

Steinmeier hatte sich in seiner Funktion als Außenminister für die Rückgabe eingesetzt. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm wird Steinmeier begleiten. Auch ein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sei geplant, so das Bundespräsidialamt. Steinmeier will zudem ein Gespräch mit dem ehemaligen sowjetischen Präsidenten und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow führen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Steinmeier reist nach Moskau"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Steinmeier reist nach Moskau"
vorhanden.