Prognosen: Selenskyj gewinnt Präsidentschaftswahl in Ukraine

Politik Ukraine Wahlen


Prognosen: Selenskyj gewinnt Präsidentschaftswahl in Ukraine

21.04.2019 - 19:19 Uhr

Prognosen: Selenskyj gewinnt Präsidentschaftswahl in Ukraine Prognosen: Selenskyj gewinnt Präsidentschaftswahl in Ukraine Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bei der Präsidenten-Stichwahl in der Ukraine liegt der Herausforderer Wolodymyr Selenskyj ersten Prognosen zufolge klar vor Amtsinhaber Petro Poroschenko. Laut Zahlen des Fernsehsenders "112 Ukraine" kam Selenskyj in der Stichwahl auf 73,7 Prozent der Stimmen, Poroschenko auf 26,3 Prozent. Insgesamt waren knapp 30 Millionen Bürger zur Wahl aufgerufen.

Selenskyj hatte bereits in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen klar vor Poroschenko gelegen. Der Schauspieler und Komiker war ursprünglich als politisch unerfahrener Außenseiter in das Rennen um die Präsidentschaft gestartet, hatte sich aber relativ schnell zu einem Favoriten entwickelt. Wichtigste Themen im Wahlkampf waren die weit verbreitete Korruption im Land sowie der anhaltende Konflikt in der Ostukraine.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Prognosen: Selenskyj gewinnt Präsidentschaftswahl in Ukraine"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Prognosen: Selenskyj gewinnt Präsidentschaftswahl in Ukraine"
vorhanden.