Gabriel: Berlin und Paris müssen gemeinsam mehr für Europa tun

Politik Frankreich


Gabriel: Berlin und Paris müssen gemeinsam mehr für Europa tun

13.07.2017 - 11:17 Uhr

Gabriel: Berlin und Paris müssen gemeinsam mehr für Europa tun Gabriel: Berlin und Paris müssen gemeinsam mehr für Europa tun Politik
über dts Nachrichtenagentur

Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat sich vor dem Deutsch-Französischen Ministerrat am heutigen Donnerstag in Paris für eine Modernisierung der Partnerschaft mit Frankreich ausgesprochen: Es gehe bei dem Ministerrat darum, die Partnerschaft mit Frankreich hin zu einer Zusammenarbeit zu modernisieren, "die unsere bilateralen Beziehungen noch tiefer in Europa verankert. Wir müssen gemeinsam mehr in und für Europa tun", sagte Gabriel am Donnerstag. Außerdem gehe es bei dem Ministerrat darum, die gemeinsame europäische Außenpolitik zu stärken.

"Auch bilateral werden wir ein ganzes Bündel von Initiativen vereinbaren", so Gabriel. Er zählte unter anderem die gemeinsame Arbeit von Kulturinstituten, die bessere Zusammenarbeit der Auswärtigen Dienste und die enge Zusammenarbeit im Sicherheits- und Verteidigungsbereich auf. Außerdem freue er sich, "dass wir auf dem deutsch-französischen Ministerrat heute endlich einen gemeinsamen deutsch-französischen Investitionsfonds vereinbaren und so dafür sorgen können, dass Start-ups in unseren Ländern bessere Ausgangsbedingungen vorfinden", sagte der Außenminister.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Gabriel: Berlin und Paris müssen gemeinsam mehr für Europa tun"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von skazchan
21.09.2017 20:53 Uhr

Jetzt da England raus ist, ist Frankreich neben Deutschland eins der letzten Ländern mit gutem Wirtschaftswachstum. Kein Wunder das man Frankreich nicht auch verlieren möchte und Motivierung zu spricht

Kommentar von GoldSaver
14.07.2017 13:50 Uhr

Es ist schön, das Deutschland und Frankreich zusammen arbeiten, aber warum wird jetzt nur betont das Berlin und Paris gemeinsam mehr für Europa tun müssen? Im Grunde müssten es alle EU Mitglieder.