Bundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken

Politik Wahlen Internet


Bundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken

07.04.2018 - 00:00 Uhr

Bundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken Bundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Bundesregierung investiert mittlerweile Millionenbeträge für Werbung in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und Twitter. Das zeigt eine kleine Anfrage des stellvertretenden AfD-Fraktionsvorsitzenden Leif-Erik Holm an die Bundesregierung, über deren Antwort die "Bild" (Samstag) berichtet. Demnach stiegen die Ausgaben für diese spezielle Form der Werbung, die ausgewählte Nutzergruppen aufgrund von Kundenprofilen speziell anspricht, zwischen 2.818 Euro im Jahr 2010 auf insgesamt 4.977.440,32 Millionen Euro im Jahr 2017.

Im Wahljahr 2013, in dem die Bedeutung der sozialen Netzwerke noch deutlich niedriger gewesen war, hatte die Bundesregierung für diese Form der Werbung 156.787,15 Euro bereitgestellt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Bundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Bundesregierung zahlt Millionen für Werbung in sozialen Netzwerken"
vorhanden.