Barley will Vermittlungs-Modelle für getrennte Ehepartner fördern

Politik Familien Justiz


Barley will Vermittlungs-Modelle für getrennte Ehepartner fördern

26.07.2017 - 15:16 Uhr

Barley will Vermittlungs-Modelle für getrennte Ehepartner fördern Barley will Vermittlungs-Modelle für getrennte Ehepartner fördern Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundesfamilienministerin Katarina Barley ist der Auffassung, die Politik müsse sich generell intensiver als bisher um getrennt lebende Elternpaare kümmern: So werde ihr Ministerium verstärkt Vermittlungs-Modelle fördern, die einen Trennungsstreit vor Gericht verhindern sollen, sagte Barley der "Zeit"-Beilage "Christ & Welt". "Die Kinder müssen im Vordergrund stehen." Auch das Steuerrecht könne an neue Realitäten angepasst werden, um finanziellen Druck von Eltern zu nehmen, die auseinander gehen: "Wenn sich Eheleute mit Kindern trennen, müssen sie zwei Haushalte führen und sind steuerlich schlechter gestellt."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Barley will Vermittlungs-Modelle für getrennte Ehepartner fördern"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Barley will Vermittlungs-Modelle für getrennte Ehepartner fördern"
vorhanden.