Auswärtiges Amt: Deutscher in Türkei aus Haft entlassen

Politik Türkei Justiz


Auswärtiges Amt: Deutscher in Türkei aus Haft entlassen

04.09.2017 - 12:46 Uhr

Auswärtiges Amt: Deutscher in Türkei aus Haft entlassen Auswärtiges Amt: Deutscher in Türkei aus Haft entlassen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Einer der beiden deutschen Staatsbürger, die in der vergangenen Woche in der Türkei festgenommen wurden, ist wieder frei. Das teilte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Montag unter Berufung auf den Anwalt der Person mit. Es handele sich um eine "positive Neuigkeit".

Die zweite Person soll sich noch in Haft befinden. Die beiden Deutschen waren am Donnerstag offenbar aufgrund "politischer Vorwürfe" festgenommen worden. Am Freitag hatte das Auswärtige Amt mitgeteilt, dass sich momentan zwölf Personen aus politischen Gründen in türkischer Haft befinden. Dabei war die jetzt freigelassene Person mit eingerechnet.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Auswärtiges Amt: Deutscher in Türkei aus Haft entlassen"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von Eric17
04.09.2017 23:00 Uhr

Endlich wurde ein deutscher Staatsbürger aus der türkischen Haft entlassen. Eine Frechheit dass jemand aus fadenscheinigen Gründen festgehalten wird .

Kommentar von Eisblume2386
04.09.2017 15:27 Uhr

Ich weiß schon warum ich nicht in die Türkei reise. Man hat einfach Angst davor, das genau das passiert und man völlig unbegründet in Haft kommt. Aus politischen Gründen, na wer es glaubt

Kommentar von moonraker2005
04.09.2017 15:19 Uhr

Ein kleiner Lichtblick das wenigstens ein Deutscher Staatsbürger der in der Türkei gefangen genommen wurde wieder frei ist. Das ist aber erst der Anfang.

Kommentar von Freddie32
04.09.2017 15:08 Uhr

Das ist doch schon einmal positiv zu betrachten das der deutsche aus der Haft entllassen wurde und man hofft das sich das jetzt so weiter führt und nicht wieder schlimmer wird.