ARD-Intendanten wollen TV-Duell reformieren

Politik Wahlen Fernsehen


ARD-Intendanten wollen TV-Duell reformieren

21.09.2017 - 08:47 Uhr

ARD-Intendanten wollen TV-Duell reformieren ARD-Intendanten wollen TV-Duell reformieren Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die Intendanten der ARD wollen das bisherige Format für das TV-Duell der Kanzlerkandidaten so nicht mehr akzeptieren und haben sich auf eine Reform verständigt. Das haben alle Vertreter der ARD-Anstalten bei der Intendantenkonferenz am vergangenen Montag vereinbart, wie die "Rheinische Post" (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet. Demnach wolle man sich nicht erneut vom Kanzleramt die Bedingungen für das TV-Duell diktieren lassen.

"Wie das jetzt gelaufen ist, so können wir es nicht mehr machen. Das war Konsens", sagte ein Teilnehmer der Zeitung. Demnach wolle man bei einer Neuauflage vor der nächsten Bundestagswahl die Trennung zwischen einem öffentlich-rechtlich organisierten und einem von privaten Sendern organisierten TV-Duell sowie eine Auflockerung des Formats erreichen. Auch soll bei einer gemeinsamen Ausstrahlung im ZDF und in der ARD einer Redaktion die inhaltliche und gestalterische Führung obliegen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "ARD-Intendanten wollen TV-Duell reformieren"

Insgesamt 5 Kommentare vorhanden


Kommentar von ruhrgebiet
22.09.2017 07:01 Uhr

Reformiertwerden muss das Duell, auch geht es nicht das das Kanzleramt sagt wie Sie den Inhalt und Ablauf der Sendung haben möchten sonst macht die Kanzlerin diese Duell nicht mit.
Das geht gar nicht!!!

Kommentar von MrTest
21.09.2017 20:00 Uhr

Das muss wirklich mal reformiert werden, dieses Duell war total langweilig, das kam mir eher so vor als würden sich hier zwei gute Freunde angenehm miteinander unterhalten.

Kommentar von Freddie32
21.09.2017 12:32 Uhr

So wie das Duell ablief war es doch sehr gewöhnungsbedürftig und braucht wirklich mehr schwung und eine Aufarbeitung wie ich persönlich finde.
Auch da muss sich vieles verbessern.

Kommentar von moses1972
21.09.2017 11:18 Uhr

Man müsste das TV Duell wesentlich interessanter und für die Wähler und Zuschauer attraktiver gestalten. Gut fände ich wenn alle Parteien dabei vertreten wären.

Kommentar von moonraker2005
21.09.2017 09:44 Uhr

Meiner Meinung nach ist es dringend notwendig das TV Duell der Spitzenkandidaten neu zu gestalten. Es muss interessanter und abwechslungsreicher werden.