Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer

Wirtschaft Luftfahrt Steuern


Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer

21.08.2017 - 15:52 Uhr

Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Für ihren Vorschlag, die Luftverkehrsteuer abzuschaffen, hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) am Montag von mehreren Seiten Zustimmung erhalten. "Wir fordern seit langer Zeit die Abschaffung der Luftverkehrsteuer, um für alle Luftverkehrsunternehmen auf dem deutschen Markt die gleichen Voraussetzungen zu schaffen", sagte Christine Behle, für die Verkehrsbranche zuständiges Vorstandsmitglied der Gewerkschaft Verdi, dem "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe). "Der Konkurrenzdruck ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen und damit auch der Druck auf die deutschen Unternehmen, die mit uns faire Tarifverträge, gute Arbeitsbedingungen und gute Löhne für die Beschäftigten vereinbart haben."

Zypries hatte die Steuer, durch die der Fiskus im vergangenen Jahr rund 1,1 Milliarden Euro eingenommen hat, als einseitige Benachteiligung für deutsche Luftverkehrsunternehmen kritisiert. "Ihre Abschaffung würde die Wettbewerbsfähigkeit gegenüber den europäischen Nachbarn und die Unternehmen insgesamt stärken", hatte Zypries dem "Handelsblatt" gesagt. Auch aus der FDP kam Zustimmung für den Vorschlag. Die Luftverkehrsteuer sei spätestens, seitdem die Airlines in den EU-Emissionshandel einbezogen sind, eine "anachronistische Doppelbelastung", sagte FDP-Wirtschaftsexperte Michael Theurer der Zeitung. Allerdings kritisierte er das Timing von Zypries. "Dass die Wirtschaftsministerin jetzt – nach der Pleite von Air Berlin – die längst fällige Abschaffung der Ticket-Steuer fordert, kann man als hilflosen Wahlkampf-Gag abbuchen."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Zustimmung für Zypries` Vorstoß gegen Luftverkehrsteuer"

Insgesamt 5 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
24.08.2017 20:13 Uhr

Einerseits kann dann natürlich wettbewerb besser basieren wenn diese nicht mehr bezahlt werden müssen andererseits ist es für riesen betriebe wie Lufthansa natürlich wieder ein lottogewinn.

Kommentar von moonraker2005
21.08.2017 22:01 Uhr

Frau Zypries findet mit ihrem Vorstoss die Flugverkehrssteuer wegen der Wettbewerbsverzerrung abzuschaffen immer breitere Zustimmung. Warten wir mal ab.

Kommentar von moses1972
21.08.2017 20:53 Uhr

Da bekommt Frau Zypries auch schon die ersten positiven Reaktionen auf ihren Vorstoss die Luftverkehrssteuer abzuschaffen. Mal abwarten wie das so weiter geht.

Kommentar von Senator67
21.08.2017 17:43 Uhr

Bei Einkünften von 1,1 Milliarden Euro aus der Steuer würde mich interessieren wie man diese anders einnehmen will, oder was an Subventionen woanders gestrichen werden soll. Jedes Schwert hat zwei Klingenseiten...

Kommentar von Eckhard
21.08.2017 16:28 Uhr

Wenn diese Steuer abgeschafft wird, was wird dann im Gegenzug gekürzt? Wer bezahlt im Endeffekt wieder dafür? Bestimmt kommt dann wieder so eine grandiose Idee wie Autobahnmaut, oder vielleicht könnten auch Fußgängerüberwege besteuert werden.