Weihnachts-Potpourri an der Spitze der Album-Charts

Kultur/Medien Musik Leute


Weihnachts-Potpourri an der Spitze der Album-Charts

01.12.2017 - 15:00 Uhr

Weihnachts-Potpourri an der Spitze der Album-Charts Weihnachts-Potpourri an der Spitze der Album-Charts Kultur/Medien
über dts Nachrichtenagentur

Die CD "Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert, Vol. 4" steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit.

Peter Maffay holt mit "MTV Unplugged" nach drei Wochen an der Spitze nun Silber. Xavier Naidoo sichert sich mit seinem Album "Für Dich" den dritten Platz. In den Single-Charts knackt der Rapper Bausa in dieser Woche gleich mehrere Rekorde: Mit acht Nummer-eins-Wochen ist "Was du Liebe nennst" nun der am häufigsten an der Spitze platzierte deutschsprachige Hip-Hop-Song aller Zeiten. Außerdem ist "Was du Liebe nennst" der am längsten auf Platz eins platzierte deutschsprachige Titel seit fast zehn Jahren. Ebenfalls acht Wochen stand zuletzt Schnuffels "Kuschel Song" (2008) vorne. Die Positionen zwei und drei belegen unverändert Camila Cabello feat. Young Thug mit "Havana" und Ed Sheeran mit "Perfect". Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Kultur/Medien könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Weihnachts-Potpourri an der Spitze der Album-Charts"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Weihnachts-Potpourri an der Spitze der Album-Charts"
vorhanden.