Vier Tote bei Verkehrsunfall auf der A 4 bei Kerpen

Gemischtes Straßenverkehr Unglücke Polizeimeldung


Vier Tote bei Verkehrsunfall auf der A 4 bei Kerpen

27.08.2017 - 10:33 Uhr

Vier Tote bei Verkehrsunfall auf der A 4 bei Kerpen Vier Tote bei Verkehrsunfall auf der A 4 bei Kerpen Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Auf der Autobahn 4 bei Kerpen im nordrhein-westfälischen Rhein-Erft-Kreis sind in der Nacht zu Sonntag vier Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Zunächst war vermutlich ein Pkw auf einen Lkw aufgefahren und anschließend quer auf der Fahrbahn stehen geblieben, berichten mehrere Medien unter Berufung auf Polizeiangaben. Daraufhin war ein Auto in die Unfallstelle gerast.

Dieses ging offenbar in Flammen auf, wobei drei Menschen starben. Ein weiterer Pkw, der am Unfall beteiligt war, überschlug sich den Berichten zufolge. Auch hier soll ein Fahrzeuginsasse gestorben sein. Die Lage war zunächst unübersichtlich. Die Autobahn wurde an der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Vier Tote bei Verkehrsunfall auf der A 4 bei Kerpen"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Spongebob
28.08.2017 15:23 Uhr

So traurig sowas wieder zu lesen. Wir können noch so vosichtig und vorauschauend agieren beim Autofahren. Letzendlich kann es einen trotzdem treffen da wir wenig beeinflussen können wie die anderen fahren. Mögen die Hinterbliebenen ihren Frieden finden.

Kommentar von Freddie32
28.08.2017 12:35 Uhr

das zeigt wieder einmal auf traurige art und weise wie schnell es doch gehen kann.
mein beileid den verstorbenen und zeigt leider immer vorsichtig fahren.