Unwetterwarnung für Teile West-und Süddeutschlands

Gemischtes Wetter


Unwetterwarnung für Teile West-und Süddeutschlands

19.07.2017 - 17:11 Uhr

Unwetterwarnung für Teile West-und Süddeutschlands Unwetterwarnung für Teile West-und Süddeutschlands Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Der Deutsche Wetterdienst hat eine Unwetterwarnung für West- und Süddeutschland für den Zeitraum von Mittwochnachmittag bis Donnerstagmorgen herausgegeben. Betroffen sind Teile der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Im Süden erwartet man heftigen Starkregen.

Lokal könnten 25 bis 50 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Außerdem ist Hagel bis 4 cm im Bereich des Möglichen. Im Westen und Nordwesten könnte es zu hohen Spitzenböen kommen, sodass Windgeschwindigkeiten bis 100 km/h, lokal sogar bis 115 km/h möglich sind, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Auch hier ist größerer Hagel bis 4 cm zu erwarten. Der heftige Starkregen kann im Westen und Nordwesten zunächst Werte zwischen 15 und 30 Liter, in der Nacht aber zunehmend bis 40 Liter oder mehr pro Stunde erreichen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Unwetterwarnung für Teile West-und Süddeutschlands"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von moses1972
20.07.2017 15:50 Uhr

Was für eine Achterbahnfahrt diese Jahr. Erst Hitze, dann Sturm, starkregen und Überschwemmungen. Man kommt sich bald vor wie in den tropischen Gegenden.