Trump legt Zoll-Streit mit Mexiko bei

Politik Mexiko


Trump legt Zoll-Streit mit Mexiko bei

08.06.2019 - 03:11 Uhr

Trump legt Zoll-Streit mit Mexiko bei Trump legt Zoll-Streit mit Mexiko bei Politik
über dts Nachrichtenagentur

US-Präsident Donald Trump hat den schwelenden Zoll-Streit mit Mexiko beigelegt. "I am pleased to inform you that The United States of America has reached a signed agreement with Mexico", schrieb Trump am späten Freitagabend (Ortszeit) auf Twitter. Die angedrohten Zölle würden nun doch nicht erhoben.

"The Tariffs scheduled to be implemented by the U.S. on Monday, against Mexico, are hereby indefinitely suspended." Mexiko habe sich im Gegenzug bereit erklärt, die Flut von Migranten einzudämmen. "This is being done to greatly reduce, or eliminate, Illegal Immigration coming from Mexico and into the United States", so Trump. Details sollen später bekannt gegeben werden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Trump legt Zoll-Streit mit Mexiko bei"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Trump legt Zoll-Streit mit Mexiko bei"
vorhanden.