Trauerfeier für Altkanzler Kohl beginnt in Straßburg

Politik Parteien Gesellschaft


Trauerfeier für Altkanzler Kohl beginnt in Straßburg

01.07.2017 - 08:15 Uhr

Trauerfeier für Altkanzler Kohl beginnt in Straßburg Trauerfeier für Altkanzler Kohl beginnt in Straßburg Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Leichnam von Altkanzler Helmut Kohl ist am Morgen aus seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim abgeholt worden. Kohl wird zunächst mit einem Fahrzeug-Konvoi nach Straßburg gebracht, wo ein Trauerakt im EU-Parlament geplant ist. Zahlreiche Staats- und Regierungschefs aus der ganzen Welt werden dabei Abschied von Kohl nehmen.

Später soll der Sarg, der mit einer Europa-Fahne bedeckt ist, mit einem Hubschrauber zurück nach Ludwigshafen gebracht werden. Kohl war vor zwei Wochen im Alter von 87 Jahren verstorben. Er regierte die Bundesrepublik 16 Jahre lang.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Trauerfeier für Altkanzler Kohl beginnt in Straßburg"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
02.07.2017 07:27 Uhr

Ich persönlich finde die Feier ein wenig arg übertrieben pompös. Man kann ihn ja ehren, aber das Behei, was um ihn gemacht wird, finde ich ein wneig zu viel des Guten.

Kommentar von PurpleColumbine
01.07.2017 18:31 Uhr

Bin mal gespannt, ob seine Söhne und Enkelkinder zur Trauerfeier dürfen. Was diese Witwe hier veranstaltet, ist einfach nur peinlich und auch unmenschlich. Ich denke, daß es mal wieder ums Geld geht.

Kommentar von moses1972
01.07.2017 11:58 Uhr

Ich war immer ein Gegner von Kohl. Doch was da nach seinem Tod abgeht in der Familie und auch in Teilen der CDU ist einfach nur peinlich. Last in in Frieden ruhen.