Thüringens CDU-Chef will gemeinsame Leitidee von Union und SPD

Politik Parteien


Thüringens CDU-Chef will gemeinsame Leitidee von Union und SPD

12.12.2017 - 07:54 Uhr

Thüringens CDU-Chef will gemeinsame Leitidee von Union und SPD Thüringens CDU-Chef will gemeinsame Leitidee von Union und SPD Politik
über dts Nachrichtenagentur

Thüringens CDU-Vorsitzender Mike Mohring hat die Teilnehmer am Spitzengespräch von Union und SPD aufgefordert, eine Leitidee für gemeinsame Sondierungen zu formulieren. "Eine Große Koalition braucht auch ein großes Thema, an dem sie arbeiten will. Der gesellschaftliche Zusammenhalt wäre so etwas", sagte Mohring der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe).

Der CDU-Landeschef erinnerte an die Spaltung der Gesellschaft. "Hier muss viel versöhnt und Enttäuschung beseitigt werden." Mit einer solchen Leitidee könnten Union und SPD in Sondierungsgespräche gehen und ein entsprechendes Regierungsprogramm gestalten. "Es bringt nichts, sich jetzt zu treffen und gegenseitig die Wahlprogramme vorzulesen. Dass das nicht weiterhilft, haben die gescheiterten Jamaika-Verhandlungen gezeigt."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Thüringens CDU-Chef will gemeinsame Leitidee von Union und SPD"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Thüringens CDU-Chef will gemeinsame Leitidee von Union und SPD"
vorhanden.