Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen

Politik Parteien


Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen

03.12.2019 - 12:25 Uhr

Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger soll offenbar stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende werden. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagsausgaben) unter Berufung auf Parteikreise. Demnach wollen die südwestdeutschen Landesverbände Rehlinger offiziell nominieren.

Auch die designierten Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die Personalie befürworten. Aus dem Umfeld Rehlingers hieß es laut RND, die SPD-Politikerin sei noch nicht entschieden. Rehlinger ist seit Januar 2014 stellvertretenden Ministerpräsidentin des Saarlands. Seit 2018 ist sie Landesvorsitzende.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Südwest-SPD-Verbände wollen Rehlinger als Bundes-Vize vorschlagen"
vorhanden.