Steinmeier lobt Macron

Politik Frankreich


Steinmeier lobt Macron

10.11.2017 - 10:50 Uhr

Steinmeier lobt Macron Steinmeier lobt Macron Politik
über dts Nachrichtenagentur

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Grundsatzrede von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in einer gemeinsamen Pressekonferenz gelobt. "Deine Rede in Lissabon ist in Deutschland nicht nur beachtet worden", sagte Steinmeier am Freitag zu Macron. Deutschland wisse sehr wohl, dass es mutig gewesen sei, auch Vorschläge für die Zukunft von Europa "auf den Tisch" zu legen.

Er sei sich sicher, dass der Schwung von Macrons Rede von der neuen Bundesregierung aufgenommen werde. Beide Länder seien sich der Verantwortung für die Entwicklung der EU bewusst. "Vielleicht ist es gerade jetzt wichtig, auch die Öffentlichkeit, unser nationale Bevölkerungen, nochmal daran zu erinnern, wo wir eigentlich herkommen", so der Bundespräsident. In der Rede im September hatte Macron an der Pariser Universität Sorbonne Vorschläge genannt, wie Europa vorangebracht werden könne. Unter anderem hatte er einen EU-Finanzminister gefordert.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Steinmeier lobt Macron"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Steinmeier lobt Macron"
vorhanden.