SPD-Fraktionsvize Lauterbach für Reform der Pflegeversicherung

Politik Gesundheit


SPD-Fraktionsvize Lauterbach für Reform der Pflegeversicherung

04.08.2017 - 01:00 Uhr

SPD-Fraktionsvize Lauterbach für Reform der Pflegeversicherung SPD-Fraktionsvize Lauterbach für Reform der Pflegeversicherung Politik
über dts Nachrichtenagentur

Der Vizechef der SPD-Bundestagsfraktion, Karl Lauterbach, hat sich dafür ausgesprochen, dass die Pflegeversicherung auf Wunsch künftig die gesamten Pflegekosten übernimmt. Es solle "auch das Angebot einer paritätisch finanzierten Vollkaskoversicherung" geben, sagte der Gesundheitsexperte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitag). "Die Versicherten sollen zu einem frühen Zeitpunkt, also nicht erst kurz vor Beginn der Pflegebedürftigkeit, wählen können, ob sie etwas höhere Beiträge zahlen, um später alle Pflegekosten erstattet zu bekommen", erläuterte Lauterbach die Pläne.

Dafür wolle die SPD in der nächsten Wahlperiode sorgen. Bis jetzt zahlt die Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Laut einer Studie des Verbands der privaten Krankenversicherung (PKV), über die die Funke-Zeitungen berichten, zahlen Bewohner von Pflegeheimen bis zu 2.000 Euro pro Monat aus eigener Tasche. Dabei sind die Unterscheide in den einzelnen Bundesländern sehr groß. Während der Eigenanteil in Nordrhein-Westfalen 2.163 Euro pro Monat beträgt, sind es in Mecklenburg-Vorpommern 1.103 Euro. Im Bundesdurchschnitt beträgt die Zuzahlung 1.696 Euro. In diesen Summen sind außer dem Eigenbeitrag der Pflegebedürftigen für die Pflegekosten auch die Kosten für Unterkunft und Verpflegung enthalten sowie eine Beteiligung an den Investitionskosten des Heimbetreibers. Der PKV leitet daraus einen Bedarf an Zusatzversicherungen ab.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "SPD-Fraktionsvize Lauterbach für Reform der Pflegeversicherung"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
05.08.2017 06:09 Uhr

Was soll der kleine Mann denn noch alles bezahlen? Das ist doch der Wahnsinn. Wer sein ganzes Leben gebrasselt hat und kaum einen Rentenanspruch haben wird, soll dann auch noch voll und ganz dafür aufkommen.

Kommentar von moses1972
04.08.2017 13:59 Uhr

Eine Reform der Pflegeversicherung ist sicher mehr als nötig. Aber der Weg dahin geht nur über mehr Beiträge der Arbeitnehmer, alles andere ist gelogen.