Ramelow will Standardisierung der Schulabschlüsse

Politik THÜ Bildung


Ramelow will Standardisierung der Schulabschlüsse

17.09.2017 - 11:29 Uhr

Ramelow will Standardisierung der Schulabschlüsse Ramelow will Standardisierung der Schulabschlüsse Politik
über dts Nachrichtenagentur

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linkspartei) hat sich für eine Standardisierung der Schulabschlüsse ausgesprochen. "Es kann nicht sein, dass man sich wechselseitig vorhält, wer die höheren Abiturzahlen hat, um dann dem anderen Bundesland die Abiturienten abzuluchsen", sagte Ramelow im "Deutschlandfunk". Es könne auch nicht sein, dass über Bildung eine Konkurrenz stattfinde.

"Bildung muss standardisiert sein, aber sie muss viel früher angelegt sein. Auf den Anfang kommt es an", so Ramelow. Der Kindergarten sei der Beginn des Schlüssels. Trotz seiner Forderung nach einer Standardisierung der Abschlüsse ist es dem thüringischen Ministerpräsidenten zufolge auch wichtig, "dass die Schulverantwortung möglichst nah an den Schülerinnen und Schülern selber auch wieder stärker praktiziert wird".

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Ramelow will Standardisierung der Schulabschlüsse"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von flagflag
18.09.2017 17:11 Uhr

Leider wieder ein Vorschlag, der kurz vor der Wahl versprochen wird, damit man den Wählern Hoffnung auf ein einheitliches Schulsystem schenken möchte.

Kommentar von manuelstangk
18.09.2017 13:38 Uhr

Bildung für alle ohne finanziele Hürden das wäre wünschenswert was nützt es wenn schüler gute noten haben aber sich die eltern keine weiteren bildungsmittel leisten können

Kommentar von moses1972
17.09.2017 13:28 Uhr

Der thüringische Ministerpräsident hat da volkommen recht. Meiner Meinung nach ist eine Standardisierung der Schulabschlüße längst überfällig. Warteen wir mal ab.

Kommentar von Freddie32
17.09.2017 11:37 Uhr

Das stimmt,hinsichtlich Bildung sollte auch hier keine Konkurrenz statt finden und sollte sich auch in der Hinsicht ändern.
Aber ich denke da wird sich nicht viel ändern.