NRW-Polizei prüft Drohneneinsatz für tägliche Arbeit

Gemischtes Kriminalität


NRW-Polizei prüft Drohneneinsatz für tägliche Arbeit

14.08.2018 - 08:48 Uhr

NRW-Polizei prüft Drohneneinsatz für tägliche Arbeit NRW-Polizei prüft Drohneneinsatz für tägliche Arbeit Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Beim nordrhein-westfälischen Innenministerium wird aktuell eine Arbeitsgruppe für den Einsatz von Drohnen bei der NRW-Polizei eingerichtet. "Es geht darum, ob und wie die Polizei Drohnen bei ihrer täglichen Arbeit sinnvoll einsetzen kann", sagte ein Sprecher des Innenministeriums der "Rheinischen Post" (Dienstagsausgabe). "Geprüft wird unter anderem, ob der Einsatz von Drohnen bei Unfällen im Verkehr möglich ist", sagte der Sprecher weiter.

Die Fachgruppe soll ihre Arbeit Anfang September aufnehmen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "NRW-Polizei prüft Drohneneinsatz für tägliche Arbeit"

Es sind noch keine Kommentare zu
"NRW-Polizei prüft Drohneneinsatz für tägliche Arbeit"
vorhanden.