NRW: Mann wird auf A 1 von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt

Gemischtes Polizeimeldung Straßenverkehr Unglücke


NRW: Mann wird auf A 1 von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt

02.08.2017 - 14:31 Uhr

NRW: Mann wird auf A 1 von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt NRW: Mann wird auf A 1 von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Auf der Autobahn 1 bei Schwerte im Ruhrgebiet ist in der Nacht zu Mittwoch ein 63 Jahre alter Mann von mehreren Fahrzeugen überrollt worden und dabei ums Leben gekommen. Der 44-jährige Fahrer eines Sattelzugs hatte den 63-Jährigen auf dem rechten Fahrstreifen der A 1 in Richtung Köln bemerkt, konnte aber nicht mehr ausweichen, teilte die Polizei mit. Der Lkw-Fahrer hielt nach der Kollision an und versuchte, andere Verkehrsteilnehmer zu warnen.

Ein nachkommender Lkw versuchte noch auszuweichen, überrollte den Mann jedoch ebenfalls. Der 63-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die A 1 in Richtung Köln für mehrere Stunden gesperrt werden. Da zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden könne, dass der Mann zuvor von einem weiteren unbekannten Fahrzeug angefahren wurde, werden Zeugen des Unfalls gesucht, so die Beamten weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "NRW: Mann wird auf A 1 von mehreren Fahrzeugen überrollt und stirbt"

Insgesamt 4 Kommentare vorhanden


Kommentar von moonraker2005
06.08.2017 21:28 Uhr

Oh man das ist total schrecklich. Wie kann es sein das mehrere Fahrzeuge den Mann überrollt haben. Waren die den alle Blind? Oder mal wieder mit dem Handy beschäftigt.

Kommentar von GoldSaver
04.08.2017 04:53 Uhr

Einfach nur schrecklich! Ich stelle es mir wirklich grausam vor, von mehreren Fahrzeugen überrollt zu werden und die Fahrer werden auch sicherlich einen Schock erleiden.

Traurig. Nur wieso war der Mann überhaupt auf der Autobahn?

Kommentar von Spongebob
03.08.2017 11:27 Uhr

Ein erneuter Autounfall. Das ist sehr traurig. Hoffen wir, dass die Fahrer sich von den Schock erholen und die Hinterbliebenen des Verstorbenen Frieden finden.

Kommentar von PurpleColumbine
03.08.2017 09:05 Uhr

Und was hatte dieser Mann nachts auf der Autobahn zu suchen? Ist das ein Wanderweg? Nichtsdestotrotz ist es schrecklich, daß dieser Unfall passiert ist. Mir tut das leid.