Nordkorea droht nach Trumps UN-Rede Konsequenzen an

Politik Nordkorea Militär Weltpolitik


Nordkorea droht nach Trumps UN-Rede Konsequenzen an

22.09.2017 - 00:29 Uhr

Nordkorea droht nach Trumps UN-Rede Konsequenzen an Nordkorea droht nach Trumps UN-Rede Konsequenzen an Politik
über dts Nachrichtenagentur

Nordkorea hat nach der Rede von US-Präsident Donald Trump vor den Vereinten Nationen mit Konsequenzen gedroht. Trump werde Resultate sehe die jenseits seiner Vorstellungskraft lägen, was immer er erwartet habe, zitierten südkoreanische Medien den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un am Freitag. Die Rede Trumps sei "beispielloser unhöflicher Unsinn" gewesen.

Trump hatte am Dienstag in der Generaldebatte vor den Vereinten Nationen Nordkorea mit Zerstörung gedroht. "Kim Jong-un" bezeichnete er dabei als "Rocket man", der auf Selbstzerstörungskurs sei.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Nordkorea droht nach Trumps UN-Rede Konsequenzen an"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
22.09.2017 07:18 Uhr

Leider war das zu erwarten und ich hatte es mir persönlich gedacht das diese Antwort seitens Nord Korea kommen wird.
Es eskaliert immer mehr und man könnte sich mehr und mehr Sorgen machen,wobei ich derzeit noch denke das es seitens Nord Korea ´noch´ Sebelrasseln ist jedoch nicht mehr.

Kommentar von Spongebob
22.09.2017 03:37 Uhr

Und weiter geht das Gezenke in dem der Globus zum Spielplatz zweier größtenwahnsinniger infantil wirkender Machthabende wird. Auf dass die Rhetorische Schaukel hinaufschwinget und alle ins Verderben stößt.