Nobelpreis für Physik geht an drei Gravitationswellenforscher

Gemischtes Schweden Wissenschaft


Nobelpreis für Physik geht an drei Gravitationswellenforscher

03.10.2017 - 11:54 Uhr

Nobelpreis für Physik geht an drei Gravitationswellenforscher Nobelpreis für Physik geht an drei Gravitationswellenforscher Gemischtes Eilmeldung

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an die Gravitationswellenforscher Rainer Weiss, Barry Barish und Kip Thorne. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften am Dienstag in Stockholm mit.
News-und-Nachrichten.de stellt in Kürze weitere Informationen zur Verfügung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Nobelpreis für Physik geht an drei Gravitationswellenforscher"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
03.10.2017 12:14 Uhr

Die Wissenschaft der Gravitation im Bereich physik ist ein wichtiges Themengebiet aber gleich drei auszuwählen die alle samt aus diesem Gebiet kommen sehe ich persönlich kritisch.Einer hätte gereicht denn es gibt unzählige andere Menschen die unglaubliches geleistet haben die man hätte hier auch erwähnen können.
Dennoch herzlichen Glückwunsch.