Neuer Airbus-Zivilflugzeugchef sieht Konzern nicht gel├Ąhmt

Wirtschaft Luftfahrt


Neuer Airbus-Zivilflugzeugchef sieht Konzern nicht gel├Ąhmt

01.06.2018 - 06:00 Uhr

Neuer Airbus-Zivilflugzeugchef sieht Konzern nicht gel├Ąhmt Neuer Airbus-Zivilflugzeugchef sieht Konzern nicht gel├Ąhmt Wirtschaft
├╝ber dts Nachrichtenagentur

Der neue Chef der Airbus-Zivilflugzeugsparte, Guillaume Faury, sieht keine negativen Folgen f├╝r den Konzern, obwohl die k├╝nftige Besetzung an der Spitze noch nicht feststeht. "Airbus ist nicht gel├Ąhmt", sagte er der "Welt". Indirekt deutete der 50-j├Ąhrige Chef der mit Abstand gr├Â├čten Airbus-Sparte an, dass er sich auch die Nachfolge f├╝r Konzernchef Tom Enders zutraut.

Der Deutsche scheidet nach Ablauf seines Vertrages im Fr├╝hjahr 2019 aus. "Ich stehe der Gruppe zur Verf├╝gung", erkl├Ąrt der Franzose. Zu den gr├Â├čten Herausforderungen des Flugzeugherstellers geh├Âre der Abbau des riesigen Auftragsbestandes von ├╝ber 7.100 Flugzeugen sowie die Digitalisierung der Gesch├Ąfte. Um einen weiteren Ausbau der Produktion auf monatlich 70 Flugzeuge der A320-Familie Anfang des n├Ąchsten Jahrzehnts zu erm├Âglichen, gebe es Gespr├Ąche mit Zulieferfirmen. Neue Endmontagewerke neben den Standorten Hamburg, Toulouse, Tianjin in China und Mobile in den USA seien daf├╝r nicht vorgesehen. Weil die Produktionsraten in China und den USA bislang eher gering sind, k├Ânnte dort die Fertigung prozentual am st├Ąrksten erh├Âht werden. Zudem sei geplant, im US-Airbus-Standort auch das C-Series-Modell des kanadischen Herstellers Bombardier zu fertigen, vor dessen Programm├╝bernahme Airbus steht. "Wir sind ein amerikanischer Akteur, denn wir sind Arbeitgeber und kaufen gleichzeitig sehr viele Teile in den USA ein", erkl├Ąrte Faury. Insgesamt komme die C-Series-├ťbernahme "schneller voran als gedacht", sagt der Franzose.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft k├Ânnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen,
m├╝ssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Neuer Airbus-Zivilflugzeugchef sieht Konzern nicht gel├Ąhmt"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Neuer Airbus-Zivilflugzeugchef sieht Konzern nicht gel├Ąhmt"
vorhanden.