Neue Woche bringt Dauerregen und Hochwassergefahr

Gemischtes Wetter


Neue Woche bringt Dauerregen und Hochwassergefahr

21.01.2018 - 21:13 Uhr

Neue Woche bringt Dauerregen und Hochwassergefahr Neue Woche bringt Dauerregen und Hochwassergefahr Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Die neue Woche bringt an den Alpen und im Schwarzwald sowie entlang der Schwäbischen Alb bis in die Nacht zum Dienstag Dauerregen und Tauwetter, im Schwarzwald und im südlichen Oberallgäu auch in Form von Unwetter. Dies könnte die Flusspegel wieder bedrohlich steigen lassen. Am Dienstag wird dann auch im Osten eine durchgreifende Milderung erwartet, teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Die Temperaturen steigen vielerorts über zehn Grad Celsius. In den Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge und der Alpen werden verbreitet stürmische Böen oder Sturmböen erwartet, so der Wetterdienst.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Neue Woche bringt Dauerregen und Hochwassergefahr"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von GoldSaver
22.01.2018 20:32 Uhr

Das hört sich ja nicht sonderlich toll an. Scheint so, als wollte das Nss-Feuchte-Kalte Wetter einfach nicht verschwinden.

Ich finde aber langsam ist es wirklich genug.

Kommentar von PurpleColumbine
22.01.2018 09:11 Uhr

Und schon wieder Regen ud Hochwasser. Da wären mir Kälte und Schnee wesentlich lieber. Das macht doch keinen Spaß mehr. Das Wetter schlägt den Menschen aufs Gemüt.