Mützenich gibt AfD Mitschuld an Antisemitismus

Politik Gesellschaft


Mützenich gibt AfD Mitschuld an Antisemitismus

20.10.2019 - 00:00 Uhr

Mützenich gibt AfD Mitschuld an Antisemitismus Mützenich gibt AfD Mitschuld an Antisemitismus Politik
über dts Nachrichtenagentur

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich gibt der AfD eine Mitschuld am erstarkenden Antisemitismus in Deutschland. "Die AfD ist zu großen Teilen für das rechtsradikale, völkische und antisemitische Klima bestimmter Milieus mitverantwortlich", sagte er der "Welt am Sonntag". "In den Reihen der AfD lassen sich ohne Weiteres rechtsextremes Gedankengut und die Bereitschaft zur Gewalt verorten."

Distanzierungsversuche der Partei seien "schlicht nicht glaubhaft", sagte Mützenich weiter. "Solange Alexander Gaulands Begriff des `Vogelschisses` für die zwölf Jahre der Nazi-Diktatur nicht öffentlich zurückgenommen wird, so lange kann die AfD nicht erklären, sie wolle jüdisches Leben in Deutschland."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Mützenich gibt AfD Mitschuld an Antisemitismus"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Mützenich gibt AfD Mitschuld an Antisemitismus"
vorhanden.