Mindestens 13 Tote nach Schiffsunglück im Japanischen Meer

Gemischtes China Japan Unglücke


Mindestens 13 Tote nach Schiffsunglück im Japanischen Meer

06.10.2017 - 12:55 Uhr

Mindestens 13 Tote nach Schiffsunglück im Japanischen Meer Mindestens 13 Tote nach Schiffsunglück im Japanischen Meer Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Im Japanischen Meer sind bei einem Schiffsunglück mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Ein chinesischer Fischkutter war am Donnerstag mit einem Tanker aus Hong Kong in internationalen Gewässern etwa 400 Kilometer nördlich der Oki-Inseln im Westen Japans zusammengestoßen, berichtete die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag. Von den ursprünglich vermissten Besatzungsmitgliedern des Fischkutters konnten vier gerettet werden.

Die japanische Küstenwache suchte nach weiteren Überlebenden.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Mindestens 13 Tote nach Schiffsunglück im Japanischen Meer"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von Freddie32
06.10.2017 14:04 Uhr

An diesem tag liest man leider nur traurige dinge was einem doch sehr traurig stimmt.
Wieder etliche tote,diesmal im japanischen Meer.
mein beileid an die verstorbenen.