Messerattacke am Buckingham Palace

Gemischtes Großbritannien Gewalt


Messerattacke am Buckingham Palace

25.08.2017 - 22:41 Uhr

Messerattacke am Buckingham Palace Messerattacke am Buckingham Palace Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In London ist ein Mann festgenommen worden, der zuvor mit einem Messer auf Polizeibeamte losgegangen sein soll. Das teilte die Londoner Polizei am Freitagabend mit. Der Vorfall ereignete sich gegen 20:35 Uhr Ortszeit (21:35 Uhr deutscher Zeit) direkt am Buckingham Palace.

Bei der Festnahme verletzten sich zwei Polizisten am Arm. Sie mussten allerdings nicht ins Krankenhaus, so die Beamten. Weitere Personen wurden nicht verletzt. Etwa eine Stunde zuvor hatte es in Brüssel einen ähnlichen Vorfall gegeben: Hier war ein Mann mit einem Messer auf Soldaten losgegangen. Er wurde niedergeschossen und ins Krankenhaus gebracht. Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen gab es zunächst nicht.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Messerattacke am Buckingham Palace"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von PurpleColumbine
26.08.2017 21:01 Uhr

Messerattacke in Brüssel. Messerattacke in London. Da liegt der Verdacht an einen Anschlag wieder auf der Hand. Hört dieser Wahnsinn denn niemals auf ???

Kommentar von Freddie32
26.08.2017 01:01 Uhr

Man kann es nicht beweisen aber vielleicht steckt dessen eine gewisse verbindung.Zum Glück wurde er fest genommen und keiner wirklich stark verletzt,da kann man von glück reden.

Kommentar von moonraker2005
25.08.2017 23:57 Uhr

Bitte nicht schon wieder ein Terroranschlag. So langsam wird es mir zuviel und ich gehe bald garnicht mehr irgendwo hin. Was ist nur mit den Menschen los?