Messerangreifer in Paris von Polizei niedergeschossen

Gemischtes Frankreich Gewalt


Messerangreifer in Paris von Polizei niedergeschossen

12.05.2018 - 22:09 Uhr

Messerangreifer in Paris von Polizei niedergeschossen Messerangreifer in Paris von Polizei niedergeschossen Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

In Paris hat die Polizei am Samstagabend einen Messerangreifer niedergeschossen, der zuvor auf Passanten losgegangen war. Mindestens ein Passant soll dabei getötet worden sein, der Angreifer sei ebenfalls tot, berichten französische Medien. Mindestens acht weitere Personen wurden verletzt.

Der Vorfall ereignete sich im Arrondissement de l`Opéra. Die Hintergründe waren unklar.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Messerangreifer in Paris von Polizei niedergeschossen"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
13.05.2018 19:38 Uhr

Schade, das die Polizei den Täter erschossen hat, für so einen wäre es sicherlich mehr Strafe für den Rest des Lebens hinter Gittern zu verbringen. Anderereseits ist es so ja auch günstiger, wennn man es Krass betrachtet.