Merkel will CDU-Mandatsträger in Jamaika-Entscheidung einbinden

Politik Parteien


Merkel will CDU-Mandatsträger in Jamaika-Entscheidung einbinden

10.11.2017 - 16:18 Uhr

Merkel will CDU-Mandatsträger in Jamaika-Entscheidung einbinden Merkel will CDU-Mandatsträger in Jamaika-Entscheidung einbinden Politik
über dts Nachrichtenagentur

Die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Angela Merkel, will ihre Partei auf breiter Basis in die Entscheidung über eine Jamaika-Koalition einbinden. Laut eines Berichts des "Tagesspiegels" (Samstagsausgabe) will Merkel nach der geplanten Vorstandsklausur auf fünf Konferenzen mit Amts- und Mandatsträgern der Partei über die Verhandlungen und Beschlüsse sprechen. Die Vorstandsklausur soll am 17. und 18. Dezember über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit FDP und Grünen abstimmen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Merkel will CDU-Mandatsträger in Jamaika-Entscheidung einbinden"

Es sind noch keine Kommentare zu
"Merkel will CDU-Mandatsträger in Jamaika-Entscheidung einbinden"
vorhanden.