Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren

Wirtschaft Arbeitsmarkt Unternehmen


Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren

24.09.2018 - 11:45 Uhr

Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Im Jahr 2017 hat der Frauenanteil unter Führungskräften in Deutschland bei 29,2 Prozent gelegen. Damit gab es mehr Frauen in Führungspositionen als vor 20 Jahren (26,6 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Ihr Anteil an allen Erwerbstätigen lag 2017 bei 46,5 Prozent, 1997 lag er noch bei 42,9 Prozent.

Der Anteil der weiblichen Führungskräfte unterscheidet sich je nach Branche: Im Bereich Erziehung und Unterricht (64,6 Prozent) sowie im Gesundheits- und Sozialwesen (61,3 Prozent) arbeiteten mehr Frauen in Führungspositionen als Männer, so das Bundesamt. In diesen Branchen ist auch der Frauenanteil unter den Erwerbstätigen insgesamt höher. Zu den Führungspositionen zählen Vorstände und Geschäftsführer sowie Führungskräfte in Handel, Produktion und Dienstleistungen. 2017 waren 4,6 Prozent aller Erwerbstätigen Führungskräfte, so das Statistikamt weiter.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Mehr weibliche Führungskräfte als vor 20 Jahren"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
24.09.2018 19:56 Uhr

Ehrlich gesagt, geht mir dieses Thema doch auf die Nerven. Wir sagen immer, es muss mehr Frauen in den Führungskräftn geben, aber dann müsste man erst einmal den Grund wissen, warum dies nicht so ist und wie man sieht, werden es doch immer mehr und mehr.