Maler Norbert Bisky findet Deutschland jetzt "richtig gut"

Gemischtes Kunst


Maler Norbert Bisky findet Deutschland jetzt "richtig gut"

07.09.2017 - 20:21 Uhr

Maler Norbert Bisky findet Deutschland jetzt richtig gut Maler Norbert Bisky findet Deutschland jetzt "richtig gut" Gemischtes
über dts Nachrichtenagentur

Norbert Bisky, Künstler und Sohn des verstorbenen Linken-Politikers Lothar Bisky, sieht Deutschland im Jahr 2017 in einer ausgezeichneten Lage. "Ich glaube, es geht historisch vielen Menschen ausgesprochen gut in unserem Land", sagte Bisky dem Nachrichtenmagazin Focus. Der 46-Jährige blickt kurz vor der Bundestagswahl am 24. September gleichzeitig besorgt auf politische Entwicklungen in Deutschland: "Leider erleben wir auf der anderen Seite zum ersten Mal eine Situation, in der unheimlich böse Leute aus ihren Löchern kriechen, das Maul aufreißen und sich trauen, Dinge zu sagen und Sachen zu fordern, die all das bedrohen, was zum Beispiel eine Stadt wie Berlin ausmacht. Oder auch mein Leben."

Grundsätzlich habe sich Deutschland jedoch zum Positiven gewandelt, sagte Bisky, der in der ehemaligen DDR geboren wurde und zwischenzeitlich in Tel Aviv lebte: "Ich finde, Deutschland ist ein richtig gutes, ein modernes und offenes Land geworden. Es sind viele gute Leute unterwegs. Deshalb vertraue ich darauf, dass das Pendel nicht in die falsche Richtung ausschlägt."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Gemischtes könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Maler Norbert Bisky findet Deutschland jetzt "richtig gut""

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von MrTest
10.09.2017 18:34 Uhr

Ich persönlich finde nicht das es uns so überragend geht, es gibt sehr viele Probleme, Mietpreise, Altersarmut, Flüchtlingskrise, Kriminaliät um nur ein paar davon zu nennen. Irgendwie scheinen all die Prominenten, Künstler und Politiker in einem anderen Deutschland zu leben als wir Bürger.

Kommentar von moses1972
09.09.2017 12:15 Uhr

Ja , in Deutschland geht es den meisten Menschen richtig gut. Aber leider ist trotz allem die Schieflage zwischen reich und Arm in Deutschland immer größer.

Kommentar von Freddie32
07.09.2017 20:34 Uhr

Mir kommt der ´Künstler´ eher so vor als würde er in seiner eigenen kleinen welt leben.Menschen böse zu betiteln die auch andere seiten gesehen haben die er in seiner traumwelt nicht kennt finde ich etwas frech und überheblich.