Maas dringt auf Verschärfung der Mietpreisbremse

Politik Immobilien


Maas dringt auf Verschärfung der Mietpreisbremse

19.08.2017 - 12:54 Uhr

Maas dringt auf Verschärfung der Mietpreisbremse Maas dringt auf Verschärfung der Mietpreisbremse Politik
über dts Nachrichtenagentur

Verbraucherschutzminister Heiko Maas (SPD) dringt auf eine Verschärfung der Mietpreisbremse. Notwendig sei eine Pflicht des Vermieters, die Vormiete offenzulegen, sagte Maas den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Außerdem müsse es einen Anspruch des Mieters geben, zu viel gezahlte Miete rückwirkend bis zum Vertragsschluss zurückzubekommen.

Zuvor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Mietpreisbremse für gescheitert erklärt. Maas kritisierte, der Kampf gegen steigende Mieten habe für Merkel keine Bedeutung.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Maas dringt auf Verschärfung der Mietpreisbremse"

Insgesamt 3 Kommentare vorhanden


Kommentar von Ferraribiene
20.08.2017 18:55 Uhr

Wird auch Zeit. Heute hat man schon riesige Probeme mit Kinder oder Haustier eine zu angemessenem Mietpreis zu erhalten. Meist hat man nicht mal eine Chance mit diesen Kriterien.

Kommentar von moonraker2005
19.08.2017 14:34 Uhr

Wenn das so weiter geht mit stark steigenden Mieten dann können sich immer weniger Menschen bezahlbaren guten Wohnraum leisten. Also muss dringend was getan werden.

Kommentar von moses1972
19.08.2017 14:15 Uhr

Da die Mieten immer weiter ins Uferlose steigen muss sich die Regierung was einfallen lassen. Ansonsten wird gutes Wohnen bald zum Luxusgut für viele.