Lufthansa einigt sich mit Verdi - 6 Prozent mehr für Bodenpersonal

Wirtschaft Luftfahrt Autoindustrie


Lufthansa einigt sich mit Verdi - 6 Prozent mehr für Bodenpersonal

07.02.2018 - 10:11 Uhr

Lufthansa einigt sich mit Verdi - 6 Prozent mehr für Bodenpersonal Lufthansa einigt sich mit Verdi - 6 Prozent mehr für Bodenpersonal Wirtschaft
über dts Nachrichtenagentur

Die Lufthansa und die Gewerkschaft Verdi haben am Mittwoch für rund 28.000 Bodenmitarbeiter in Deutschland langfristige neue Tarifverträge geschlossen. Dabei wurde eine Erhöhung der Vergütung von insgesamt bis zu sechs Prozent vereinbart, teilte die Fluggesellschaft mit. Der Tarifvertrag gelte bis zum 30. September 2020. Die Einigung steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Gremien.

Die Vergütungserhöhung soll in zwei Schritten erfolgen: Am 1. Februar 2018 um drei Prozent, sowie am 1. Mai 2019 um weitere bis zu drei Prozent. Die zweite Erhöhung soll allerdings abhängig von der Ertragsentwicklung sein, mindestens jedoch 1,8 Prozent betragen.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Wirtschaft könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Lufthansa einigt sich mit Verdi - 6 Prozent mehr für Bodenpersonal"

Insgesamt 1 Kommentar vorhanden


Kommentar von GoldSaver
07.02.2018 21:05 Uhr

Bis zu sechs Prozent ist doch eine ganze Menge, selbst wenn es in zwei Schritten passieren soll, ist das - nach meiner Ansicht - kein schlechter Deal.