Lindner: Türkei-Politik der Bundesregierung ist gescheitert

Politik Türkei Weltpolitik


Lindner: Türkei-Politik der Bundesregierung ist gescheitert

01.09.2017 - 17:54 Uhr

Lindner: Türkei-Politik der Bundesregierung ist gescheitert Lindner: Türkei-Politik der Bundesregierung ist gescheitert Politik
über dts Nachrichtenagentur

FDP-Chef Christian Lindner hält die Türkei-Politik der Bundesregierung für "gescheitert". Bundeskanzlerin Angela Merkel habe den Ton gegenüber Ankara und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in der letzten Zeit zwar etwas verschärft, sagte Lindner dem "RTL Nachtjournal". Das reiche aber bei Weitem nicht.

"Frau Merkel war sehr nachsichtig in den letzten Jahren. Jetzt hat sie sich rhetorisch etwas verschärft, aber jedes Mal falsche Nachsicht zu zeigen oder zu glauben, man müsse noch irgendwelche Rücksichten nehmen – das ist ein Schlag gegen die Opposition innerhalb der Türkei", so der FDP-Chef. "Deshalb brauchen wir jetzt ganz konsequent ein Einfrieren aller Kooperationen, damit Erdogan umkehrt." Die Bundesregierung müsse "jetzt konsequent sein", sagte Lindner. "Ich erwarte eine Reisewarnung der Bundesregierung für die Türkei, keine wirtschaftliche Zusammenarbeit mehr und sie muss die Beitrittsgespräche mit der Türkei für die europäische Union sofort beenden."

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Lindner: Türkei-Politik der Bundesregierung ist gescheitert"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von Freddie32
04.09.2017 19:31 Uhr

Absolut ist diese leider gescheitert und hat in den Monaten nichts gebracht sondern ganz im gegenteil sich noch mehr erschwert.
Da muss eine andere gangart eingenommen werden.

Kommentar von moses1972
01.09.2017 20:35 Uhr

Ich hoffe mal das sich Herr Lindner FDP knapp an der 5% Hürde vorbeiquasselt. Er hat zu allem was zu sagen und was für ein Schwachsinn da rauskommt, echt schlimm.