Kubicki hält Jamaika theoretisch noch für möglich

Politik


Kubicki hält Jamaika theoretisch noch für möglich

14.12.2017 - 11:55 Uhr

Kubicki hält Jamaika theoretisch noch für möglich Kubicki hält Jamaika theoretisch noch für möglich Politik
über dts Nachrichtenagentur

Im Falle eines Scheiterns der Gespräche zwischen Union und SPD über eine Große Koalition hält der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki eine Rückkehr der FDP an den Verhandlungstisch trotz eines anderslautenden FDP-Präsidiumsbeschlusses weiter für möglich. Dem Focus sagte Kubicki auf die Frage, ob die FDP im Fall eines Scheiterns der Großen Koalition als Koalitionspartner bereitstehen würde: "Eine alte Kommandeursweisheit lautet: Wenn eine neue Lage da ist, muss man sie neu bewerten." Der FDP-Politiker betonte zugleich: "Wir haben keine neue Lage. Lassen wir doch Union und Sozialdemokraten erst einmal versuchen, eine Koalition auf die Beine zu stellen."

Seine Partei werde "mit Sicherheit nicht proaktiv auf jemanden zugehen". Im November hatte die FDP die Sondierungsgespräche mit Union und Grünen über die Bildung einer Jamaika-Koalition abgebrochen. FDP-Parteichef Christian Lindner erklärte, dass seine Partei als Koalitionspartner nicht mehr bereitstehe. Das FDP-Präsidium sprach sich im Falle eines Scheiterns der Groko-Gespräche, eine mögliche Minderheitsregierung konstruktiv zu begleiten.

Facebook Twitter Google+ Xing Linkedin

Ähnliche Artikel

Folgende Artikel aus dem Thema Politik könnten Sie auch interessieren

Jetzt kostenlos registrieren !

Verpassen Sie keine aktuellen Neuigkeiten mehr und registrieren Sie sich kostenlos zu unseren Diensten.


Neuen Kommentar schreiben

Um einen Kommentar schreiben zu können,
müssen Sie angemeldet sein.


Kommentare zu "Kubicki hält Jamaika theoretisch noch für möglich"

Insgesamt 2 Kommentare vorhanden


Kommentar von giselle1506
15.12.2017 01:37 Uhr

Ja Theorie und Praxis sind nun mal zwei verschiedene Schuhe. Theoretisch kann man alles schaffen. Wäre echt schön, wenn sich jeder auch in der Praxis bemühen würde und vielleicht auch mal über seien eigenen Schatten springt.

Kommentar von GoldSaver
14.12.2017 19:41 Uhr

theorethisch möglich ist im Grunde so gut wie alles. Es wäre auch möglich, das jemand 10 mal den Jackpot hintereinandern im Lotto gewinnt, aber sehr wahrscheinlich eher nicht. ;)